Buchmessen (Frankfurt/Leipzig)

Rund ums Lesen allgemein

Moderator: Annie_!

Buchmessen (Frankfurt/Leipzig)

Beitragvon MercuryX » Montag 9. Februar 2004, 20:39

Jedes Jahr spiele ich mit dem Gedanken mal auf die Frankfurter Buchmesse zu fahren. Doch bis heute war ich noch nicht da. :oops:

Nun meine eigentliche Frage: Was erwartet mich als King-Fan auf der Buchmesse? Was gibt es außer Bücher zu sehen. Lohnt es sich überhaupt? :?: :?: :?:

Ich stelle es mir manchmal etwas langweilig vor, die Stände der Verlage abzuklappern und mir die neun Bücher anzuschauen. :lol:

Also, warum sollte ich 2004 auf die Buchmesse? :lol:
Niemand bezahlt für Verrat jemals wirklich mit Silberlingen. Der Preis jedes Verrats wird stets mit Fleisch beglichen.
(Schwarz)

Bild
Benutzeravatar
MercuryX
Bücherfreund
 
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:52
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Martin65 » Montag 9. Februar 2004, 21:02

Als "King-Leser" sollte man da wohl lieber nicht hinfahren, die Enttäuschung könnte zu groß sein!!


ich würde da auch mal zu gerne hin.


wann ist sie 2004??


außer vielen Büchern gibt es noch viele Comics zu sehen und hoffentlich viele Talkshows, Buchvorstellungen, Lesungen u.a.
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon theklaus » Montag 9. Februar 2004, 21:17

Der Termin der Frankfurter Buchmesse:
6. bis 10. Oktober 2004

Wenn man nur wegen King-Büchern hingeht, lohnt sich der Aufwand nicht. Letztes Jahr (selbe Zeit) war bei Heyne noch nicht einmal was über Wolfsmond zu erfahren :?
Der Stand von Edition Phantasia: Unfreundlichkeit in Person :!:
Das einzige Highlight war mein Treffen mit dem Kingübersetzer Jochen Schwarzer, mit dem demnächst auch ein Interview folgen wird (fast fertiggestellt).
Wenn man sich aber auch für andere Autoren interessiert sollte man es vielleicht in Erwägung ziehen.
21 ist nur die Hälfte der Wahrheit!
Benutzeravatar
theklaus
Master of BookOla
 
Beiträge: 198
Registriert: Freitag 28. April 2000, 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Martin65 » Montag 9. Februar 2004, 21:21

muß mal morgen auf meinen Urlaubsplan gucken, irgendwann zu der Zeit habe ich Urlaub. wenn dann noch die zugfahrt nicht zu teuer kommt. na mal sehen
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon Schnie » Dienstag 10. Februar 2004, 09:20

Wenn du mal Zeit hast, kannst du mal meinen kleinen "Bericht" über die Buchmesse Leipzig lesen. Ist zwar ne andere Messe, aber ich denke dass ist ja überall in etwa das selbe.

Du findest ihn im NEWS Bereich dieser Page und zwar unter NEWS vom 23.03.2003 unter dem Titel "Buchmesse/Wolfsmond"

Schnie :)
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
 
Beiträge: 415
Registriert: Samstag 2. September 2000, 00:01
Wohnort: Dorfprozelten und Berlin

Beitragvon MercuryX » Freitag 13. Februar 2004, 20:45

Das klingt ja nicht wirklich spannend was Ihr mir da berichtet. Ich dachte das man wenigstens mit Leseproben oder Promotionmaterial eingedeckt wird. Schade eigentlich. :cry:

Und wenn das Bier auch noch so teuer ist... :wink:
Niemand bezahlt für Verrat jemals wirklich mit Silberlingen. Der Preis jedes Verrats wird stets mit Fleisch beglichen.
(Schwarz)

Bild
Benutzeravatar
MercuryX
Bücherfreund
 
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 13. Januar 2004, 20:52
Wohnort: Dortmund

Beitragvon theklaus » Freitag 13. Februar 2004, 21:56

Das sollte aber nicht heißen, daß ich nicht hingehe 8)
21 ist nur die Hälfte der Wahrheit!
Benutzeravatar
theklaus
Master of BookOla
 
Beiträge: 198
Registriert: Freitag 28. April 2000, 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Schnie » Freitag 19. März 2004, 11:32

Buchmesse Leipzig

25. - 28.03.2004
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
 
Beiträge: 415
Registriert: Samstag 2. September 2000, 00:01
Wohnort: Dorfprozelten und Berlin

Beitragvon aubrey » Freitag 19. März 2004, 11:45

ich fahr nächsten samstag hin :bounce:
Bild
Benutzeravatar
aubrey
Bücherwurm
 
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 20. April 2001, 00:01
Wohnort: Land unter

Beitragvon Blaine_derMono » Freitag 19. März 2004, 11:56

Leipzig ist mir dann doch etwas zu weit weg :(
Eine Katze kann im Backofen Junge bekommen, aber deshalb sind es noch lange keine Muffins.

Auch die Toten haben Staßen
Benutzeravatar
Blaine_derMono
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 30. Dezember 2003, 15:19
Wohnort: bremen

Beitragvon theklaus » Freitag 19. März 2004, 13:40

@Elleth

Vielleicht kannst du ja einen kleinen Bericht abliefern und wenn du an irgendeinem Stand in die Verlegenheit kommst, kannst du ja erwähnen, daß du redaktionell für stephen-king.de arbeitest. 8)
21 ist nur die Hälfte der Wahrheit!
Benutzeravatar
theklaus
Master of BookOla
 
Beiträge: 198
Registriert: Freitag 28. April 2000, 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon aubrey » Freitag 19. März 2004, 13:50

öhäm....nutzt mir das was, wenn ich das erwähne? bekomme ich da was kostenlos? :mrgreen:

ich kann mir ja auch ein schildchen basteln :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
aubrey
Bücherwurm
 
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 20. April 2001, 00:01
Wohnort: Land unter

Beitragvon Schnie » Freitag 19. März 2004, 14:53

Schau dir mal meinen Bericht zur Hilfestellung an. Kostenlos wirst du sicher nicht viel bekommen, aber wenn du Glück hast und einen netten Menschen am Heynestand triffst, erfährst du vielleicht etwas über die genaueren Termine von Susannah, dem letzten DT Band (vielleicht schon den deutschen Titel?) sowie dem Tagebuch der Eleanor Druse.

Schnie :D
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
 
Beiträge: 415
Registriert: Samstag 2. September 2000, 00:01
Wohnort: Dorfprozelten und Berlin

Vorherige

Zurück zu Bücher und Lesen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron