Schreibprogramme, Schriftarten, Formate etc.

Tipps, Tricks und Infos rund ums schreiben

Moderator: Ginny-Rose_Carter

Wie viele Normseiten?

Beitragvon hg1 » Dienstag 18. Juli 2006, 10:19

Hallo erst einmal. Bin brandneu hier. Falls ich einen Fehler mache, sorry im Voraus.

Was mich wunder nimmt: Schreibt ihr in Normseiten (30 Zeilen x 60 Zeichen)? Ich tu's nämlich nicht, sondern schreibe in der Standardeinstellung von Word und habe bereits 230 Seiten (macht ca. 500 Normseiten). Dabei bin ich erst mit der Einleitung fertig (Fantasy-Romane haben oftmals lange Einleitungen).
Wer früher stirbt, ist länger tot
hg1
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 18. Juli 2006, 10:06

Neuling braucht Hilfe :)

Beitragvon BittersweetWords » Montag 11. August 2008, 21:41

Hey,

habe eine kleine Frage: Wenn ihr angenommen gerade erst anfängt einen neuen Roman auf euren pc zutippen.. Stellt ihr dann von Anfang an alles passent ein(in Normseiten) oder erst später wenn ihr ein Manuskript verschicken wollt/es ausdrucken wollt?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen ;)..
BittersweetWords
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. August 2008, 21:25

Beitragvon Elvarryn » Mittwoch 22. April 2009, 23:02

Ich arbeite jetzt mit yWriter, sehr nettes Teil.
Nein, ich arbeite nicht mit Normseiten. Ich schreibe mit Arial. Normseiten waere IIRC Courier New, die mag ich nicht.
Wenn ich es fertig habe und abschicke, formatiere ich es vorher um, ist ja kein Problem :)
Elvarryn
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2009, 21:45

Vorherige

Zurück zu Das Autoren Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast