Erfolge der Hobbyschriftsteller

Tipps, Tricks und Infos rund ums schreiben

Moderator: Ginny-Rose_Carter

Beitragvon theMoellermann » Freitag 22. Juli 2005, 15:59

Habe bisher nur eine Geschichte in der Zeitschrift "Kurzgeschichten" untergebracht. Ansonsten bin ich - mal abgesehen von "Mitternachtsgrauen" - noch nirgendwo veröffentlicht worden, hab's aber sonst auch noch nie probiert.

@forsakingmax: Wie kommst du denn an die Infos, wo gerade "Wettbewerbe" für Anthologien laufen? Also, ich hätte grundsätzlich schon Interesse, da auch mal was hinzuschicken. 8) Oder muss man da irgendwo schon was veröffentlicht haben, und die kommen dann auf dich zu? :?
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Freitag 22. Juli 2005, 17:25

theMöllermann hat geschrieben:@forsakingmax: Wie kommst du denn an die Infos, wo gerade "Wettbewerbe" für Anthologien laufen? Also, ich hätte grundsätzlich schon Interesse, da auch mal was hinzuschicken.

Ein Tipp für sowas ist die Rubrik "Chancen für Veröffentlichungen" auf kurzgeschichten.de: http://www.kurzgeschichten.de/vb/forumdisplay.php?f=63
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon forsakingmax » Sonntag 24. Juli 2005, 19:44

Ich hol mir die Infos von verschiedenen Stellen. Die von Ginny genannte Seite ist wirklich ein guter Tip. ODer geh mal auf uschtrin.de und abonniere dir den Ausschreibungs-Newsletter.

Wenn du ein paar Mal was veröffentlich hast, kommen die Infos teilweise wirklichs chon von selsbt - zb. von dem Verlag, bei dem du veröffentlich hast, oder aus Web-Communities.

MFG
Markus
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon Livia » Sonntag 24. Juli 2005, 20:28

Hallo ihr Lieben,
also, eigentlich ist es ja noch kein Erfolg, aber ich schreibe grade an einem GU-Ratgeber, Bereich Heim und Garten/Haustiere, über eine Tiergattung, über die es keine Deutsche Fachliteratur gibt ........ und denke, ich habe da ganz gute Chancen *gg*

Sonst habe ich auch ein Uschtrin-Abbo, und kann das nur Empfehlen :D

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Livia
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 23. Januar 2005, 12:43
Wohnort: NRW

Beitragvon forsakingmax » Freitag 19. August 2005, 16:35

Hab mal wieder nen Erfolg zu melden: Meine STory "Degradierung" erscheint in einem Buch von Literaturforum Österreich "Fantastisches Österreich".

Als persönlichen Erfolg sehe ich außerdem die Fertigstellung meiner Geschichte "Die Plantage", die ab 01. Sept. 2005 auf www.stillewasser.at gelesen werden kann. Wer sich den Flash-Teaser dazu ansehen möchte, kann dies hier tun: (Lautsprecher aufdrehen nicht vergessen!) http://www.stillewasser.at/data/plantage.swf

MFG und viel Erfolg beim Schreiben, wünscht
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon Anke Sky » Freitag 25. November 2005, 20:58

Hallo,

ich darf mich auch freuen. Eine meiner Geschichte wird, mit viel Glück, noch dieses Jahr als Hörbuch erscheinen. Die Geschichte heißt "Dämonen" und wird auf der www.daemonen.de Seite vertrieben werden. Ist zwar nur eine kleine Produktion, aber trotzdem eine große Sache für mich. Wenn dieses Hörbuch dann tatsächlich erscheint und man es kaufen kann, gebe ich hier wieder Bescheid.

Außerdem gibt es von mir ein Buch mit dem Titel "Krankheit des Vergessens - wie eine Familie mit Alzheimer umgeht" beim Frieling Verlag. Des Weiteren habe ich noch insgesamt vier Gedichte bei der "Bibliothek des deutschsprachigen Gedichtes" veröffentlicht und zwei Kurzgeschichten auch bei Frieling.

Auf "Mitternachtsgrauen II", in dem ich mit zwei Geschichten vertreten bin, freue ich mich auch schon sehr. :-P
I thougt the whispering came from inside the walls
I heard some footsteps echoe in the deserted halls
But there was noone here

"Ghost" von "Anke Pekarsky"
Benutzeravatar
Anke Sky
Bücherwurm
 
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 16:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Eddy Baur » Freitag 25. November 2005, 21:16

Anke Sky hat geschrieben:Hallo,

ich darf mich auch freuen. Eine meiner Geschichte wird, mit viel Glück, noch dieses Jahr als Hörbuch erscheinen. Die Geschichte heißt "Dämonen" und wird auf der www.daemonen.de Seite vertrieben werden. Ist zwar nur eine kleine Produktion, aber trotzdem eine große Sache für mich. Wenn dieses Hörbuch dann tatsächlich erscheint und man es kaufen kann, gebe ich hier wieder Bescheid.

Außerdem gibt es von mir ein Buch mit dem Titel "Krankheit des Vergessens - wie eine Familie mit Alzheimer umgeht" beim Frieling Verlag. Des Weiteren habe ich noch insgesamt vier Gedichte bei der "Bibliothek des deutschsprachigen Gedichtes" veröffentlicht und zwei Kurzgeschichten auch bei Frieling.

Auf "Mitternachtsgrauen II", in dem ich mit zwei Geschichten vertreten bin, freue ich mich auch schon sehr. :-P


Was für ein Zufall!! Ich wollte gerade einen Thread über den Frielingverlag aufmachen! Wenn du mir gestattest, schreib ich dir hierzu mal eine PN, hab da eine Frage.
Benutzeravatar
Eddy Baur
Bücherwurm
 
Beiträge: 249
Registriert: Montag 21. November 2005, 18:44
Wohnort: Grönland

Beitragvon Nimrod » Samstag 26. November 2005, 00:34

Hallo, Anke...
hab mir auch gerademal die Internetseite vom Frieling-Verlag angesehen. Ich weiß nicht, dass scheint mir doch etwas zu toll um wahr zu sein. Mich würden auch mal deine Erfahrungen mit dem Verlag interessieren.

Zu meinen Veröffentlichungen (man muß ja beim Thread bleiben :mrgreen: )

Ausser bei Mitternachtsgrauen II leider noch nichts. Habs aber auch noch nicht probiert...
Lasciate ogni speranza, voi ch' entrate ! ! !

Dante Alighieri (1265-1321)

Bild
Benutzeravatar
Nimrod
Leseratte
 
Beiträge: 424
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2005, 01:19
Wohnort: Leixlip, Irland

Beitragvon Eddy Baur » Samstag 26. November 2005, 01:28

Nimrod hat geschrieben:Hallo, Anke...
hab mir auch gerademal die Internetseite vom Frieling-Verlag angesehen. Ich weiß nicht, dass scheint mir doch etwas zu toll um wahr zu sein. Mich würden auch mal deine Erfahrungen mit dem Verlag interessieren.

Zu meinen Veröffentlichungen (man muß ja beim Thread bleiben :mrgreen: )

Ausser bei Mitternachtsgrauen II leider noch nichts. Habs aber auch noch nicht probiert...


Das gleiche dachte ich mir auch. Hab mich mit Anke per Pn unterhalten .. nicht empfehlenswert, wie ich finde. Muss man alles selber bezahlen!
Benutzeravatar
Eddy Baur
Bücherwurm
 
Beiträge: 249
Registriert: Montag 21. November 2005, 18:44
Wohnort: Grönland

Beitragvon mystic » Samstag 26. November 2005, 10:18

@Anke Sky

Meinen Glückwunsch, da hast Du ja schon einiges erreicht.
http://www.astrid-pfister.de
It Is The Tale,Not He Who Tells It
Benutzeravatar
mystic
Bücherwurm
 
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 25. August 2001, 00:01
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Anke Sky » Samstag 26. November 2005, 11:36

Hallo Mystic,

viele Dank. Ich finde aber, wie man auf deiner Webseite sehen kann, dass auch du es schon zu viel gebracht hast, auf was du stolz sein kannst.

Viele Grüße

Anke :wink:
I thougt the whispering came from inside the walls
I heard some footsteps echoe in the deserted halls
But there was noone here

"Ghost" von "Anke Pekarsky"
Benutzeravatar
Anke Sky
Bücherwurm
 
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 16:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon mystic » Samstag 26. November 2005, 15:37

Danke schön, ich bin auch sehr glücklich darüber, dass ich so ein Glück habe.
Wobei über das meiste was ich nächstes oder übernächstes Jahr veröffentliche noch nichts auf meiner Homepage steht. Das darf ich meist vertraglich erst nach der Veröffentlichung der Sachen tun.

Hast Du auch eine eigene Autorenseite ?
http://www.astrid-pfister.de
It Is The Tale,Not He Who Tells It
Benutzeravatar
mystic
Bücherwurm
 
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 25. August 2001, 00:01
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Anke Sky » Samstag 26. November 2005, 23:08

Nein, leider nicht. Ich habe auch das Internet noch nicht so lange. Kommt alles mit der Zeit noch. Möchte nicht gleich alles auf einmal tun. :wink:
I thougt the whispering came from inside the walls
I heard some footsteps echoe in the deserted halls
But there was noone here

"Ghost" von "Anke Pekarsky"
Benutzeravatar
Anke Sky
Bücherwurm
 
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 16:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon mystic » Sonntag 27. November 2005, 08:18

Ach so....da hast Du recht, einen Schritt nach dem andweren ist besser als alles zu überstürzen.

Wenn Du mal Hilfe bei einer Homepage brauchst, helfe ich Dir gern.
http://www.astrid-pfister.de
It Is The Tale,Not He Who Tells It
Benutzeravatar
mystic
Bücherwurm
 
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 25. August 2001, 00:01
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Anke Sky » Sonntag 27. November 2005, 13:08

Vielen Dank, Mystic, komme ich eventuell wieder auf dich zu. :D
I thougt the whispering came from inside the walls
I heard some footsteps echoe in the deserted halls
But there was noone here

"Ghost" von "Anke Pekarsky"
Benutzeravatar
Anke Sky
Bücherwurm
 
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 16:46
Wohnort: Nürnberg

VorherigeNächste

Zurück zu Das Autoren Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron