Arcade Spiele

Frei für aktuelles und alles ohne tiefere Bedeutung

Moderator: Alle Moderatoren

Beitragvon aubrey » Donnerstag 10. März 2005, 13:52

hm..keine ahnung...irgendwann wurde es einfach nicht mehr schneller...so ab level 40 :P

bei 500.000 punkten hab ich überlegt, freiwillig aufzugeben, weil ich schon ne dreiviertel stunde dran saß :?

ich hätte auch noch ewig weiter machen können, aber irgendwann ging die konzentration flöten und ich vertippte mich immer öfter.

also: es ist nicht unmöglich!
Bild
Benutzeravatar
aubrey
Bücherwurm
 
Beiträge: 127
Registriert: Freitag 20. April 2001, 00:01
Wohnort: Land unter

Beitragvon Twinner » Donnerstag 10. März 2005, 21:20

Coffinhunter hat geschrieben:... Hab eben 40 Punkte beim Simon gepackt ...

Bild...bin noch am übenBild
Das Schlimme an einer Illusion ist der Schmerz, wenn sie einem als solche bewusst wird.
--------------------------------------------------
www.mitternachtsgrauen.de

meine Homepage
Twinner
Leseratte
 
Beiträge: 347
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2004, 21:35
Wohnort: Auerbach

Beitragvon Gwenhwyfar » Samstag 12. März 2005, 10:59

Irgendwas hat Elleth losgetreten. :mrgreen: Mittlerweile liegt der Tetris-Rekord bei über 1,5 Millionen. *lach*
Ich muß gestehen, ab 300 000 Punkten heißt es einfach nur noch Sitzfleisch haben. Es wird total langweilig und nicht bedeutend schneller. Man bekommt ziemlich viel für eine vollständige Reihe, so daß man ewig weitermachen kann. Durch die daraus entstehende Monotonie scheint die Konzentration zu verfliegen.
Und ich glaub, ab Level 50 ging es nicht mehr weiter.
...those were the days...der Rest ist sunshine.
Bild
"Mädchen - großer Gott. Sie können einen verrückt machen, wirklich."~H.C.~
Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Moderatorin
 
Beiträge: 785
Registriert: Freitag 7. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Gwenhwyfar » Sonntag 13. März 2005, 19:19

Habe jetzt auch die 1 000 000-Marke überschritten. :bounce: :mrgreen:
...those were the days...der Rest ist sunshine.
Bild
"Mädchen - großer Gott. Sie können einen verrückt machen, wirklich."~H.C.~
Benutzeravatar
Gwenhwyfar
Moderatorin
 
Beiträge: 785
Registriert: Freitag 7. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jule » Mittwoch 16. März 2005, 11:01

Das is doch schon unnormal was ihr da macht!! :popo: :P
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon Bangor » Mittwoch 16. März 2005, 11:12

Da komme ich schon allein aus Zeitgründen nicht mehr hinterher. Ich gebe mich geschlagen. :cry: :mrgreen:
Bangor
 

Beitragvon alacienputa » Freitag 25. März 2005, 12:16

Also so der Tetris Player bin ich nicht. hab neulich mal wieder gespielt.... bin glaube auf Platz 34 oder so.... :P
Aber Pacman lässt mich nciht mehr los. Also jeden Tag schaff ich bestimmt immer so die 60000 aber viel höher iste chts chwer vor allem weil dann die geister nur noch richtig kurz blau sind.
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon jeremy » Sonntag 27. März 2005, 10:54

HARHARHAR, Pacman Rekord! Jetzt musst du mich schlagen Ala und net mehr den Ralle :hammer

+Asteroids Rekord!
Ramble on!!!
Benutzeravatar
jeremy
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 1. August 2003, 11:11
Wohnort: München

Beitragvon jeremy » Dienstag 29. März 2005, 17:56

Wie ist es nur Möglich in Snake 4600 Punkte zu schaffen! ARGH
Ramble on!!!
Benutzeravatar
jeremy
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 1. August 2003, 11:11
Wohnort: München

Beitragvon alacienputa » Freitag 1. April 2005, 23:38

Woanders habe ich beim selben PAcman 84 tausend punkte geschafft toll dachte ich mir da! :asdf:
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon jeremy » Samstag 2. April 2005, 19:25

84.000 Punkte reichen jetzt nicht mehr aus 8)
Ramble on!!!
Benutzeravatar
jeremy
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 1. August 2003, 11:11
Wohnort: München

Beitragvon Fresh » Sonntag 3. April 2005, 15:17

Jeremy schrieb:
Wie ist es nur Möglich in Snake 4600 Punkte zu schaffen! ARGH


Hab gar nicht mehr dran gedacht, dass ich da ja den Rekord halte. :P
War aber schon verdammt schwierig, wenn es dich beruhigt.

Werd gleich mal versuchen den Rekord nochmal ein bisschen nach oben zu drücken. Vielleicht klappts ja. :D
»Seit die Mathematiker die Relativitätstheorie aufgegriffen haben verstehe ich sie selbst nicht mehr.«
Albert Einstein
Benutzeravatar
Fresh
Bücherwurm
 
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. November 2003, 14:16
Wohnort: Münster

Beitragvon alacienputa » Donnerstag 14. April 2005, 19:19

jeremy hat geschrieben:84.000 Punkte reichen jetzt nicht mehr aus 8)


Tja jeremy das stimmt, vielelciht sollten wir eine pacman allianz bilden und auch noch mal diesen rekord auf ein hohes level treiben. Was war bei dir die letzte Frucht die du noch erreicht hattest? wenn ich mich nicht irre war es bei mir die Banane.
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Pac-Man wird 25

Beitragvon alacienputa » Donnerstag 23. Juni 2005, 12:49

Für ein Videospiel hat Pac-Man ein schon wahrhaft biblisches Alter erreicht. Die kleine gelbe Scheibe mit dem großen Appetit auf Punkte wird in diesem Monat 25 Jahre alt. Vom Original Anfang der 80er über die zahllosen Abwandlungen und Neufassungen in den vergangenen Jahren hat sich dieses Spiel geradezu zu einer Ikone unserer Kultur entwickelt.

Die Faszination liegt dabei nicht nur in dem Wettstreit von Pac-Man mit seinen ewigen Rivalen Blinky, Pinky, Inky und Clyde. "Es war das erste Mal, dass ein Spieler als Person in einem Spiel agierte, statt unbelebte Objekte wie Panzer oder Raketenbasen zu kontrollieren", erklärt Leonard Herman, Autor des Buchs "Phoenix: The Rise and Fall of Videogames". "Der Spieler kontrollierte jetzt eine 'lebende' Figur."


Alles begann in Japan mit einer Eingebung von Toru Iwatani, einem jungen Spieleentwickler bei Namco. Auf die Idee zu Pac-Man kam er durch eine runde Pizza, in der ein Stück fehlte. Puck-Man, so hieß das Original, war geboren. Wegen der Ähnlichkeit mit einem englischen Vulgärwort wurde dann aus "Puck" beim Start in den USA "Pac".

Durchschlagender Erfolg
Der Erfolg war durchschlagend und ließ eine romantische Beziehung zu Frau Pac-Man entstehen, der dann auch bald ein Kind entsprang: Junior Pac-Man. Das "Pac-Man Fever" erreichte 1982 selbst die Pop-Charts. Billy Mitchell - die erste und einzige bekannte Person, die je ein perfektes Spiel (nach mehr als sechs Stunden Spielzeit und der Bewältigung aller 256 Level kam er 1999 auf 3.333.360 Punkte) spielte, erklärt die Faszination mit der gewaltfreien Einfachheit.



Pac-Man "war niedlich und so etwas wie ein Held, wie er da vor den bösen Buben davon rannte. Ob es die 80-jährige alte Dame oder ein Kind war, jeder konnte sich in der Welt von Pac-Man zurecht finden." Pac-Mans Einfluss dauert auch heute noch an. Im Rahmen einer Abschlussarbeit stellten Studenten der Abteilung für Interaktive Telekommunikation der New Yorker Universität, die mit Mobilfunk- und WLAN-Geräten ausgerüstet waren, Pac-Man über mehrere Häuserblöcke verteilt nach. Sie nannten das Spiel, in dem vier als Gespenster verkleidete Personen in den Straßen von Manhattan nach Pac-Man suchten, "Pac-Manhattan".

Sonderausgabe zum Geburtstag
Ein genaues Geburtsdatum für Pac-Man kann auch Namco nicht nennen. Von dem ursprünglichen Spielgerät wurden zwischen 1980 und 1987 aber genau 293.822 Stück verkauft. Und Absichten, das Geschäft mit der gelben Scheibe aufzugeben, sind nicht zu erkennen. In diesem Jahr sind mehrere Neuerscheinungen geplant wie "Pac-Mania 3D", "Pac-Man World 3", "Pac-Pix" und "Pac-Man Pinball". Auch eine Sonderausgabe des alten Pac-Man-Geräts soll zum 25. Geburtstag erscheinen.

"Die Menschen fragen, 'wer kauft denn Pac-Man?'", sagt Scott Rubin, Chef von Namco America. "Es ist eines der wenigen Spiele, bei denen die Antwort lautet: Jeder. Es war ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele."
Quelle: Heute.de 21.06.2005
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon alacienputa » Donnerstag 23. Juni 2005, 13:28

Und zur Feier des Tages hab ich heut gleich mal nen neuen Rekord geschafft! So muss ds sein! Ein Traum!
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

VorherigeNächste

Zurück zu Chit Chat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron