Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt?

Zum Gruseln

Moderator: Esprit

Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt?

Beitragvon das_maedchen » Mittwoch 15. Juni 2011, 11:23

Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt?

Ich fand ES von Stephen King am Gruseligsten, hab aber auch noch keine Horrorromane von anderen Schriftstellern gelesen :oops:
das_maedchen
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. Juni 2011, 11:17

Re: Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt

Beitragvon Tim » Dienstag 24. Januar 2012, 14:18

Bei ES muss ich dir zustimmen, das war schon ganz schön gruselig. Ein weiteres King Buch, das ich durchaus zum Gruseln fand, war "Brennen muss Salem". Hatte das aber während eines Camping-Urlaubes gelesen, vielleicht hat das "draußen schlafen müssen" auch zum Effekt beigetragen :shock: :lol: . Was ich gerade sehr gerne mache, seit ich mir eine neue Anlage geleistet habe, ist Horrorgeschichten als Hörbücher zu "genießen". Das ist ne ganz nette Alternative wenn man mal zu faul zum lesen ist.. :oops: Für das optimale Grusel-Hör-Vergnügen muss man nur ein gutes 5.1 Soundsystem anschließen (dabei natürlich auf einen guten Surround-Sound achten), CD einlegen, es sich auf dem auf Sofa gemütlich machen und los gehts :wink:. Also wenn du dich gerne gruselst und nich immer lesen willst, aber trotzdem die "eigene Phantasie spielen lassen" willst und nicht einfach einen Film anschauen, ist das echt ne sehr empfehlenswerte Sache...
Tim
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 17:15

Re: Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt

Beitragvon Thursday_Next » Montag 2. Juli 2012, 10:38

Ja, an Hörbüchern hab ich letztens Mal Cody MacFadyen gehört. Den find ich schon nicht ohne... Aber er ist teilweise ein bisschen zu brutal...
Ansonsten ist der wahre König immer noch Stephen King. Ich fand auch "In einer kleinen Stadt - Needful things" sehr gut. Oder "Carrie".... oder "Friedhof der Kuscheltiere"... Also,da könnte man noch so einige aufzählen. Ansonsten hab ich an Horror noch keinen gefunden, der wirklich mit ihm mithalten konnte!!
Ein raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.
Benutzeravatar
Thursday_Next
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 2. Juli 2012, 10:20

Re: Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt

Beitragvon urmel » Freitag 3. August 2012, 09:43

Nach wie vor Stephen Kink "Es"...Wahrscheinlich, weil ich da gerade erst 12 oder so war!:-D
Auch wenn Du tausend Meilen reist, musst Du mit dem ersten Schritt beginnen.
Benutzeravatar
urmel
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 11:05
Wohnort: Berlin

Re: Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt

Beitragvon Forest » Montag 6. August 2012, 20:34

Ich muss zu meinem Scham gestehen, dass ich das Kinderbuch "Saeculum" sehr gruselig fand.
Obwohl die Story leicht zu durchschauen ist....... :oops: vieleicht lag es ja auch dran, dass ich das Buch
immer nur Nachts gelesen habe.....

Forrest
Forest
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 6. August 2012, 20:11

Re: Welches war das gruseligste Buch das ihr je gelesen habt

Beitragvon bigben » Freitag 22. August 2014, 08:43

Bis jetzt FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE von King.
bigben
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 11. August 2014, 12:00


Zurück zu Horror

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron