Geschichten von Schaufelradbagger

Hier könnt ihr konstruktive Kritik und Lob loswerden

Moderator: Ginny-Rose_Carter

Beitragvon alacienputa » Montag 2. Februar 2004, 11:35

ich hab mir grade nochmal Der Spiegel von dir angeguckt.
da gibt es eine Stelle die heißt: Wolken zogen über den Titangrauen Himmel! Seit wann ist den der Himmel Titangrau? Soweit ich weiß ist er doch Blau. höstens die Wolken sind Titangrau. Naja wollte ich nur so sagen...
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon Schaufelradbagger » Montag 2. Februar 2004, 14:09

Im Herbs kann es sehr wohl einen titangrauen Himmel geben! Abgesehen davon ist es ja auch nur eine Metapher.
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jake » Samstag 7. Februar 2004, 11:35

Hi Schaufi (darf ich dich so nennen? Schaufelradbagger ist mir zu lang :wink: :mrgreen: )

Ich habe gerade deine Geschichte "das Grab" gelesen. Bis auf ein paar Rechtschreibfehler, die ich eigentlich immer übersehe, da diese auch in meinen Geschichten haufenweise vorkommen :wink: , finde ich die Geschichte gut, wenn auch ein wenig eigenartig. Lustig fand ich, dass du ein paar King-Elemente reingebracht hast (Haus in der Maple Street, Mr. Redman (heisst er Stu mit Vornamen? :wink: ) )

Vielleicht solltest du noch versuchen, fand ich allerdings auch nicht so gravierend, Wortwiederholungen zu vermeiden:

* S P O I L E R *
Unten angekommen machte er sich ein Frühstücksei. Mit einem Löffel in der Hand, saß er am Tisch in der Küche und löffelte sein Ei . Er hatte sein Ei verzehrt und lief in den Flur.

* S P O I L E R E N D E*
Jake

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

Bild
DIE HAND GOTTES!
Es gibt andere Welten als diese
Benutzeravatar
Jake
Bücherwurm
 
Beiträge: 184
Registriert: Montag 11. August 2003, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Schaufelradbagger » Samstag 7. Februar 2004, 12:35

Hi Jake!
Danke für deine Kritik!
Mich wundert, das diese Geschichte, obwohl sie eine meiner ersten ist, so gut ankommt. In der Tat war damals mein Schreibstil noch nicht so gut wie jetzt.

Wenn du Lust hast, kannst du ja mal "Die Spieluhr" lesen. Das ist meine neueste Geschichte.

8) SCHAUFI 8)
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jake » Sonntag 8. Februar 2004, 12:47

werde ich bei Gelegenheit machen 8)
Jake

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

Bild
DIE HAND GOTTES!
Es gibt andere Welten als diese
Benutzeravatar
Jake
Bücherwurm
 
Beiträge: 184
Registriert: Montag 11. August 2003, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Schaufelradbagger » Montag 9. Februar 2004, 10:42

Danke schon mal im Voraus!!
Das wäre echt super, du wärst der Erste.
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon theMoellermann » Montag 9. Februar 2004, 16:01

Nein, ich bin der erste, Schaufi (ich geh jetzt mal unverschämterweise davon aus, dass auch ich dich so nennen darf :lol: )! :mrgreen:

Die Geschichte ist ganz schön, sprachlich gut, aber meiner Meinung nach nicht so gut wie "Der Spiegel", weiß auch nicht warum, die gefällt mir einfach besser.


Bis dann,

theMöllermann :)
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Schaufelradbagger » Montag 9. Februar 2004, 16:44

Hi Mölli (ICH gehe jetzt auch unverschämterweise davon aus, dass ich dich so nennen darf :mrgreen: :mrgreen: )!
Danke für deine Kritik!! Ich denke, dass dir der Spiegel besser gefallen hat, wegen den skurillen Elementen. Ich glaube, ich schreibe demnächst eine ähnliche Geschichte......
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon theMoellermann » Montag 9. Februar 2004, 17:05

Nein, wegen der Skurrilität ganz sicher nicht, denn sowas finde ich normalerweise eher abstoßend; in einem Film oder einem Roman ist das für mich ein Grund, abzuschalten (bzw. aufzuhören), zumindest, wenn es im Übermaß erscheint.

In diesem Fall liegt das eher daran, dass ich die Idee einfach besser finde.


theMöllermann :)

PS.: Hmm ... statt Mölli ist mir eigentlich Mölle lieber. :? Mölli klingt so ... kinderspitznamenhaft. :lol:
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Jake » Dienstag 10. Februar 2004, 12:37

Hi Schaufi :mrgreen:,

gesagt, getan, habe gerade "Die Spieluhr" gelesen (mußte dauernd an das Lied von Rammstein denken und bekomms jetzt nicht mehr aus meinem Kopf, kann tun, was ich will ---> :asdf: )

sehr gut geschrieben, bist du wirklich erst 12? Wenn ja: respekt. Ich bin nur ein wenig mit den Namen durcheinander gekommen.

Und eine Kleinigkeit: wir haben auf der einen Seite englisch klingende Namen: unseren guten, alten Mr. Gaunt + Jane, auf der anderen Seite eine deutsche: Frau Gerda Kraus. Ich sehe es nicht als Fehler an, da deutsche in Amerika und umgekehrt leben können, aber ich würde mich da demnächst an deiner Stelle festlegen.

Ansonsten: deine super Schreibweise (bin davon sehr beeindruckt) macht eine "gewöhnliche" (aber keine schlechte) Geschichte zu einer Klasse Story.

So, hoffe auch demnächst mal eine Kritik deinerseits zu meinen Geschichten zu finden.

PS: werde auch deine andere Geschichte noch lesen :wink:
Jake

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

Bild
DIE HAND GOTTES!
Es gibt andere Welten als diese
Benutzeravatar
Jake
Bücherwurm
 
Beiträge: 184
Registriert: Montag 11. August 2003, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Schaufelradbagger » Dienstag 10. Februar 2004, 16:22

Hi Jake!!
Danke für deine super Kritik!!!

8) SCHAUFI 8)
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon theMoellermann » Dienstag 10. Februar 2004, 21:07

Jake hat geschrieben:mußte dauernd an das Lied von Rammstein denken und bekomms jetzt nicht mehr aus meinem Kopf, kann tun, was ich will ---> :asdf: )


Wie, du auch? :lol: Aber das Lied ist ja auch verdammt gut.
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Schaufelradbagger » Dienstag 10. Februar 2004, 21:21

TTAAAATTTTAMMMMM!!
Ich habe vorhin meine neue Story "Tor zur Hölle" eingeschickt!!!
Ihr dürft gespannt sein.
In dieser Geschichte werdet ihr einen Bekannten aus "Die Spieluhr" treffen.

Sie dürfte bald online sein!!

8)S C H A U F I 8)
_______________
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Schaufelradbagger » Mittwoch 11. Februar 2004, 11:18

Soooo,
jetzt habe ich auch gleich mit einem neuen Protekt angefangen. Die Story heißt "Quarantäne".

Ihr dürft euch auf etwas freuen, was ein bisschen was von SK's Kurzgeschichte "Hausentbindung" hat.

8) SB :D
Das Jodeln, also das Jodeln mit Jodeldiplom, besser gesagt mit Jodeldiplomschulabschluss, ist nicht zu vergleichen mit dem normalen Jodeln, ich meinem dem Jodeln ohne Jodeldiplom, soll heißen mit dem Jodeln ohne Jodeldiplomschulabschluss.
Schaufelradbagger
Bücherfreund
 
Beiträge: 70
Registriert: Dienstag 6. Januar 2004, 18:57
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jake » Mittwoch 11. Februar 2004, 12:15

theMöllermann hat geschrieben:
Jake hat geschrieben:mußte dauernd an das Lied von Rammstein denken und bekomms jetzt nicht mehr aus meinem Kopf, kann tun, was ich will ---> :asdf: )


Wie, du auch? :lol: Aber das Lied ist ja auch verdammt gut.


eins der Besten von Rammstein wie ich finde, aber hören wir mal auf darüber zu sprechen, wir sind hierzu im falschen Thread.

@Adm.: versprochen, wir machen demnächst im Musik-Thread weiter. 8) :wink:

@Schafi: freue mich auf deine neuen Geschichten.
Jake

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

Bild
DIE HAND GOTTES!
Es gibt andere Welten als diese
Benutzeravatar
Jake
Bücherwurm
 
Beiträge: 184
Registriert: Montag 11. August 2003, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

VorherigeNächste

Zurück zu Bewertung unserer Autoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron