Thomas Harris

Da kommt Spannung auf

Moderator: Esprit

Beitragvon jule » Mittwoch 10. März 2004, 21:19

Aber das Geundprinzip ist schon das Selbe.
Ich weiß nicht, welcher Teil eigentlich der zweite sein sollte. Als erster halt Roter Drache und dann?
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon alacienputa » Mittwoch 10. März 2004, 21:39

oh ja Manhunter von Michael Mann der schon so geiel Sachen wie Heat und Insider gemacht hat. auch klasse vielelicht sogar ein Tick b esser als Roter Drache, obwohl ich ja so ein Edward Norton fan bin.
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon theMoellermann » Donnerstag 11. März 2004, 19:13

julia hat geschrieben:Ich weiß nicht, welcher Teil eigentlich der zweite sein sollte. Als erster halt Roter Drache und dann?


Teil 1: "Roter Drache" (Regie: Brett Ratner; Darsteller: Edward Norton, Anthony Hopkins)
Teil 2: "Das Schweigen der Lämmer" (Regie: Jonathan Demme; Darsteller: Jodie Foster, Anthony Hopkins)
Teil 3: "Hannibal" (Regie: Ridley Scott; Darsteller: Julianne Moore, Hannibal Lecter)


theMöllermann :)
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Fänger » Donnerstag 11. März 2004, 19:18

theMöllermann hat geschrieben:Teil 3: "Hannibal" (Regie: Ridley Scott; Darsteller: Julianne Moore, Hannibal Lecter)

theMöllermann :)


Man identifiziert Anthony Hopkins zwar mit seiner Paraderolle Hannibal Lecter, aber ich hoffe, er weiß zwischen Film und dem richtigen Leben zu unterscheiden. :wink:
"Nun gut," sagte der Mann in Schwarz. "Fangen wir an!"

Bild
Benutzeravatar
Fänger
Bücherfreund
 
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 23. Januar 2003, 13:45
Wohnort: Höxter

Beitragvon White Claudia » Donnerstag 11. März 2004, 19:34

Hehe. Einer der besten "Verschreiber" des Forums! :wink:
Auch der Mutigste von uns hat nur selten den Mut zu dem, was er eigentlich weiß.
- Friedrich Nietzsche

Die Zeit zerstört alles.
Benutzeravatar
White Claudia
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 3. Juni 2002, 00:01

Beitragvon theMoellermann » Donnerstag 11. März 2004, 19:49

Ahhhhhhh, sch***e, verschrieben!!! Macht sich sonst aber ganz gut, oder? Soll ich editieren? Ach was, sollen die andern doch auch ruhig drüber lachen! :mrgreen:
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon White Claudia » Donnerstag 11. März 2004, 20:01

Nö, lass drin - der ist gut! :D
Auch der Mutigste von uns hat nur selten den Mut zu dem, was er eigentlich weiß.
- Friedrich Nietzsche

Die Zeit zerstört alles.
Benutzeravatar
White Claudia
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 43
Registriert: Montag 3. Juni 2002, 00:01

Beitragvon jule » Freitag 12. März 2004, 13:35

theMöllermann hat geschrieben:
Teil 1: "Roter Drache" (Regie: Brett Ratner; Darsteller: Edward Norton, Anthony Hopkins)
Teil 2: "Das Schweigen der Lämmer" (Regie: Jonathan Demme; Darsteller: Jodie Foster, Anthony Hopkins)
Teil 3: "Hannibal" (Regie: Ridley Scott; Darsteller: Julianne Moore, Hannibal Lecter)


theMöllermann :)


Hey Danke 8)
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon theMoellermann » Freitag 12. März 2004, 20:38

Biddebidde! :mrgreen:
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon jule » Freitag 9. April 2004, 11:42

ACHTUNG!

Heute ABend läuft Hannibal auf RTL!
Wiederholung Sonntag!

8) 8) 8)
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon theMoellermann » Freitag 9. April 2004, 21:17

ABER: Heute Abend nur die geschnittene 16er-Fassung. Die Wiederholung dürfte allerdings ungeschnitten und ab 18 sein, da der Film ja nicht indiziert ist und nach 23 Uhr ausgestrahlt wird.

Nur für den, den's interessiert. :mrgreen:
Benutzeravatar
theMoellermann
Leseratte
 
Beiträge: 385
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 11:10
Wohnort: Schortens (bei Wilhelmshaven)

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Samstag 10. April 2004, 00:25

... und gesehen! - Ich liebe "Hannibal", aufgrund der schönen Bilder und der Musik gefällt mir der Film inzwischen sogar besser als "Das Schweigen der Lämmer".
Allerdings hat man deutlich gemerkt, dass es die geschnittene Version war (hab den Film zuvor zwei Mal im Kino gesehen). Ich wollte eigentlich die Wiederholung auch aufnehmen, allerdings überschneidet sich dass dann mit einem anderen Film ... <grummel>
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon John T. Clark » Samstag 10. April 2004, 11:09

Hi,

ich glaube nicht, dass RTL Hannibal in der Nacht-Wdh uncut gezeigt hat, da dieser Film meines Wissens nach indiziert ist.

Gruß
John T. Clark
"Früher einmal glaubte man, wenn jemand stirbt, dann wird seine Seele von einer Krähe ins Reich der Toten begleitet. Aber manchmal, nur manchmal, wenn es etwas gutzumachen gilt, bringt die Krähe die Seele zurück..."

The Crow
Benutzeravatar
John T. Clark
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 21:21
Wohnort: NRW

Beitragvon Friend567 » Samstag 10. April 2004, 11:29

Ich fand Hannibal wirklich gut, aber Roter Drache ist nach wie vor für mich persönlich der beste Teil der Trilogie. Bei dem Teil war ich extrem gespannt und aufgeregt, bei Schweigen der Lämmer wird natürlich mehr die Vorstellung angeregt, und Hannibal fährt ja richtig blutige Geschütze auf, aber trotzdem bleibt Roter Drache mein Liebling. Als Gesamtwerk ist dies sicher eine der besten Trilogien.
"Two thousand miles away
He walks upon the coast
Two thousand miles away
Lays open like a road"
Benutzeravatar
Friend567
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 5. April 2003, 18:03
Wohnort: Brumby

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Samstag 10. April 2004, 11:33

"Roter Drache" hab ich bisher nur einmal gesehen, aber der gefiel mir auch sehr gut. Besser übrigens als das Original, was nicht so oft vorkommt.
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Krimis und Thriller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron