Ken Follett

Da kommt Spannung auf

Moderator: Esprit

Ken Follett

Beitragvon Pholi » Freitag 5. November 2004, 16:53

Berühmt wurde Follett wohl durch das Buch "Die Nadel"; das über einen HItler-Spion handelt, aber auch seine anderen Bücher sind zu empfehlen, die alle über Spionage und ähnliches handeln, aber sehr schön erzählt sind!
Kennt den jemand???
Tot? Auch nur ´ne weitere Geschichte ..
Pholi
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 15. Oktober 2004, 18:14

Beitragvon Esprit » Samstag 6. November 2004, 08:01

Klar,hab schon viel von dem gelesen..am beeindruckendsten war für mich aber der historische Roman "Säulen der Erde"(Platz 3 der beliebtesten Bücher Deutschlands)
"Kinder von Eden" (mehr ein Krimi)hab ich noch gelesen und "Pfeiler der Macht"(Familiendrama oder so ähnlich)....aber "Die Nadel" war meines Wissens der einzige Roman über Spionage...
"Der Wahnsinn ist ein Land, in das nicht jeder Zutritt hat. Man muss ihn sich verdienen."
(aus"Die grauen Seelen" von Philippe Claudel)
Benutzeravatar
Esprit
Moderatorin
 
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 21. Juni 2002, 00:01
Wohnort: Iffezheim (liegt gut im Rennen)

Beitragvon Beverly-Marsh » Mittwoch 17. November 2004, 16:20

Also ich fand auch "Die Säulen der Erde" am besten ich hatte es innerhalb ein paar Tagen durch."Die Pfeiler der Macht" gefällt mir auch sehr gut. Darum geht es um den Ruin einer Bankiersfamilie wie es dazu kam und natürlich ist auch wieder eine Liebesgeschichte darni versteckt.

Ich habe dann noch die "Brücken der Freiheit" von ihm gelesen. Welches mir auch sehr gut gefallen hat.

Im Zuge der Bild Buch Reihe habe ich mir "Die Nadel" natürlich auch besorgt bin abber nocht nicht dazu gekommen es zu lesen
Piep Piep Richie
Benutzeravatar
Beverly-Marsh
Leseratte
 
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2004, 18:39
Wohnort: Fürth

Beitragvon Twinner » Mittwoch 17. November 2004, 19:22

Beverly-Marsh hat geschrieben:Im Zuge der Bild Buch Reihe habe ich mir "Die Nadel" natürlich auch besorgt bin abber nocht nicht dazu gekommen es zu lesen


*lol* genau wie bei mir. Diese gebundene Ausgabe für 4.99€ steht nun auch in meinem Regal :D .
Das Schlimme an einer Illusion ist der Schmerz, wenn sie einem als solche bewusst wird.
--------------------------------------------------
www.mitternachtsgrauen.de

meine Homepage
Twinner
Leseratte
 
Beiträge: 347
Registriert: Donnerstag 8. Juli 2004, 21:35
Wohnort: Auerbach

Beitragvon Leila2002 » Freitag 25. August 2006, 10:19

Habe von ihm Nacht über den Wassern und Der dritte Zwilling gelesen. Die waren nicht schlecht, doch zählen sie nicht zu meinen lieblings Büchern :nuts:
Werde jetzt bald Die Säulen der Erde anfangen, weil ja viele von dem Buch so begeistert sind, da muss ich mal gucken, was dahinter steckt :lol2:
Benutzeravatar
Leila2002
Forumsinventar
 
Beiträge: 804
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 14:10
Wohnort: Aachen


Zurück zu Krimis und Thriller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron