Ingrid Noll

Da kommt Spannung auf

Moderator: Esprit

Beitragvon Annie_! » Montag 22. August 2005, 21:30

Apothekerin will ich natürlich auch bald mal lesen. :P Das kommt sicher noch!!!!
Aaaaber vor kurzem hab ich erstmal Röslein Rot gelesen. Das fand ich nicht so besonders toll aber auch ganz ok. Also nicht so aufregend wie die anderen die ich schon von ihr kenne. :-P
Bild
Benutzeravatar
Annie_!
Moderatorin
 
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 9. April 2002, 00:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Annie_! » Montag 26. Dezember 2005, 14:32

Inzwischen hab ich natürlich noch ein paar Bücher von ihr gelesen!! :P Fand ich eh alle nicht so schlecht!! Ich glaub jetzt kann ich nur noch eins noch nicht!! :casanova:
Kennt wer das Kurzgeschichtenbuch von ihr, hm??? Da waren ein paar coole Geschichten drinnen. :P Am meisten mocht ich die mit dem Deckerl Stickenden. :lol: Und die mit der Schlangenfabrik, oder was auch immer das war, weiß es grad nimmer genau. 8) Aber den Teil mit wahren Geschichten aus Nolls Leben fand ich eher langweilig!! :?
Bild
Benutzeravatar
Annie_!
Moderatorin
 
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 9. April 2002, 00:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Mittwoch 4. Juli 2007, 21:29

Ich hab jetzt den Roman "Ladylike" gelesen. Gut wie alles von ihr, aber kommt nciht an die früheren Werke heran. Sicher findet man das Buch besser, wenn man die Vorgänger noch nicht kennt, denn es wirkt doch ein wenig zusammengeschustert aus "Der Hahn ist tot" und "Die Häupter meiner Lieben" und vielleicht noch "Kalt ist der Abendhauch". Auch in diesen Büchern gehts um ältere Frauen, die sich nochmal verlieben und um zwei ungleiche beste Freundinnen, die Ich-Erzählerin zurückhaltender, die Freundin abenteuerlustig.
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Krimis und Thriller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron