Die Geschwister Brontë

Goethe, Mann, Tolstoi und Co aber auch neueres

Moderator: Gwenhwyfar

Beitragvon Hanna » Montag 19. März 2007, 12:55

Hallo!
also ich habe Sturmhöhe vor kurzem erst gelesen und ich war ziemlich enttäuscht. Ich habe mir das Buch spannende vorgestellt! Die Geschichte fand ich auch nicht so faszinierend. Ich hatte den Eindruck, dass Sturmhöhe mehr in die Richtung Schauerromane geht, aber ich kann mich auch täuschen!
Hanna
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 21:45
Wohnort: Aachen

Vorherige

Zurück zu Klassiker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron