Marie Antoinette von Joan Haslip

Interessante Personen

Moderator: theklaus

Marie Antoinette von Joan Haslip

Beitragvon Leila2002 » Donnerstag 3. April 2008, 10:24

Der ganze Titel lautet eigentlich: Marie Antoinette: Ein tragisches Leben in stürmischer Zeit

aber er passte nicht ganz in die Themenleiste. :P


Eine wunderbare Biographie, die manchmal sogar schon einem Roman ähnelte. Ich hab an manchen Stellen sogar ein wenig geweint.
Die Biographie zeigt Marie Antoniettes Leben von der Kindheit in Österreich bis zu ihrem Tod in Paris. Sie wird mit all ihren Fehlern aufgezeigt und deswegen ist das Buch sehr authentisch.
Der einzige Kritikpunkt wäre vielleicht, dass die Revolutionäre schlicht sehr schlecht dargestellt werden, manchmal wie ich fand ein wenig übertrieben. Aber da die Königsfamilie auch negativ dargstellt wird, ist das nicht ganz so schlimm.

Wer also mehr über diese interessante Persönlichkeit erfahren will, der kann schon mal mit diesem Buch anfangen! :party:
:star: Lisa Simpson: "Ich bin die Eidechsenkönigin!" :star:
Benutzeravatar
Leila2002
Forumsinventar
 
Beiträge: 804
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 14:10
Wohnort: Aachen

Zurück zu Biografien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron