Tolkien - Der Herr der Ringe

Alles zur Phantastischen Literatur

Moderator: Annie_!

Beitragvon Jockel » Mittwoch 26. Mai 2004, 20:55

Ich habe den 3. Teil am besten gefunden. Auch wenn mich Frodo mit seinem Drogensüchtigen blick ein wenig angenerft hat, als ich den Film noch ein zweites mal geguckt habe. Aber die Schlachten waren ausgezeihnet, noch viel besser als im 2. Teil.
Ich weiß, dass ich nichts weiß
Benutzeravatar
Jockel
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2003, 19:07
Wohnort: Egestorf, bei Hannover

Beitragvon Kitana » Donnerstag 10. Juni 2004, 23:11

Der erste Teil hat mich damals richtig mitgenommen....war total in Mittelerde gefangen......war auch 8 mal im Kino und konnte nur noch an den Film denken.
Das konnten die anderen 2 Teile nicht mehr bei mir bewirken.
Meine persönliche Meinung ist, dass nur der erste Teil den Geist des Buches einfangen kann. Die Sachen die da geändert und weggelassen worden sind, haben mich nicht wahnsinnig geärgert.
Anders bei Teil 2 + 3. Wenn ich alleine schon an den "tolpatschig lustigen kleinen Zwerg" aus Teil 2 denke :?
Auch hat mich der Arwen Faktor im dritten sehr gestört, als sie dahinsicht, weil der Ring überlebt :angriest: war echt empört.
Hätte mir auch mehr Eowyn gewünscht.....aber das kommt ja sicher auf der EV.
Benutzeravatar
Kitana
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 12. November 2000, 01:01
Wohnort: Schwalmtal, NRW

Beitragvon fisherman » Samstag 12. Juni 2004, 16:36

tendenziell fand ich den 3. am besten!

nachdem ich allerdings alle drei teile hintereinander im kino gesehen hab,sehe ich alle teile als ein gesamtwerk! :lol:
die zeit hat sich weiter gedreht...
die balken werden brechen...
aber das ist schließlich ka...
fisherman
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 11:35

Beitragvon Martin65 » Montag 11. Oktober 2004, 20:46

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... 05-3894461

nich mehr lange bis zur SEE des 3. Teils

Amazon bietet auch eine SEE Box an mit 12 DVDS, allein 3 SEES sozusagen für 77 Euro
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon Martin65 » Donnerstag 14. Oktober 2004, 20:05

nachdem HDR das Lieblingsbuch der Deutschen ist und bald die SEE 3 kommt, hol ich das hier mal wieder hoch :mrgreen:
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon bondy79 » Freitag 15. Oktober 2004, 21:45

Stimmt... am 10 Dezember ist es soweit, dann kommt endlich die SEE von RotK :charmin *ganzdollfreu*

Ich kann es kaum erwarten was da für extras usw. bei sind *aufgeregtrumhüpf* :bounce: :bounce:
Genau hier und jetzt....
Bild
Benutzeravatar
bondy79
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 31. August 2004, 13:31

Beitragvon Glue Boy » Mittwoch 20. Oktober 2004, 22:56

Jep. Ich finde die Extended Cuts als die einzigen, die zählen. Vor allem die Kinoversion von Teil 2 finde ich schrecklich, da stimmt einfach nichts. Die Langversion reißt es dann raus. Nach allem, was ich so über die Langversion von Teil 3 höre, wird bald jeder diesen Teil am meisten lieben. Glaubt mir. :)
Ich bin so mit Talent vollgepumpt, dass ich sämtliche Körperöffnungen verstopfen muss, damit es nicht aus mir rausläuft wie...na ja, damit es nicht rausläuft..." (R. Tozier: "Es")
Benutzeravatar
Glue Boy
Bücherwurm
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 00:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon alacienputa » Mittwoch 20. Oktober 2004, 22:59

Ohja ich freue mich auch schon so diese Gesamt SEE Box in Händen zu halten werde wohl auch meine SEE von 1 und 2 verkaufen!
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon Martin65 » Donnerstag 21. Oktober 2004, 15:44

ich würde meinen ersten Teil loswerden aber wer nimmt??

lohnt sich ebay in diesem fall?
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon alacienputa » Donnerstag 21. Oktober 2004, 19:42

hm ist schwer zu sagen aber wohl eher nich. müsste man mal anderweitig gucken
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon Martin65 » Donnerstag 21. Oktober 2004, 19:45

hab mal geschaut bei ebay

wird zum glücksspiel für die verkäufer

vielleicht bekomme ich den 2. Teil ja für 5 oder weniger :) dann mache ich das , dann werden 2+3 teil nich so teuer, wie die 3er Box
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon MPretender » Samstag 23. Oktober 2004, 01:15

Bei Ebay ist das of ein Glücksspiel für die Verkäufer. Da kann ein Artikel beim ersten Mal gar nicht weg gehen und beim zweiten Mal bieten die Leute wie verrückt. Das ist ne Philosophier für sich.
Es kann aber im Moment auch daran liegen, dass jetzt gerade die Zeit der Herbstferien sind, da laufen die Verkäufe über Ebay eh wesentlich schlechter.
www.mitternachtsgrauen.de

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen."

Albert Schweitzer (1875-1965), elsäss. ev. Theologe, Musiker, Arzt u. Philosoph
Benutzeravatar
MPretender
Bücherwurm
 
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 7. Oktober 2004, 20:51
Wohnort: Gladbeck

Herr der Ringe: War nicht eine 3. Übersetzung geplant?

Beitragvon John T. Clark » Freitag 29. Oktober 2004, 14:53

Hallo,

das Buch Herr der Ringe finde ich, ist eines der interessantesten überhaupt. Dem entsprechend enttäuscht war ich auch nach dem Lesen der Krege-"Übersetzung". Die Diskussion, die diese "Übersetzung" ausgelöst hat, schlug damals so hohe Wellen, dass nach den Arbeiten von Carroux & Krege von einer geplanten 3. Übersetzung zu lesen war.

Ist da was wahres dran?

An Klett-Cotta habe ich schonmal in Bezug auf die 1. Übersetzung geschrieben und bekam keine Antwort. Ich hoffe, hier erfahre ich mehr.

Für Antworten DANKE im Voraus!

Gruß
John T. Clark
"Früher einmal glaubte man, wenn jemand stirbt, dann wird seine Seele von einer Krähe ins Reich der Toten begleitet. Aber manchmal, nur manchmal, wenn es etwas gutzumachen gilt, bringt die Krähe die Seele zurück..."

The Crow
Benutzeravatar
John T. Clark
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 31. Januar 2003, 21:21
Wohnort: NRW

Beitragvon Martin65 » Freitag 29. Oktober 2004, 19:57

http://lotr.chickendesign.de/phpBB2/vie ... =9748#9748


ich hab das mal ins HDR-Forum gestellt. vielleicht kann dir da jemand weiterhelfen
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon Martin65 » Freitag 29. Oktober 2004, 21:58

hab mir gerade das Hörspiel wieder vorgenommen
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

VorherigeNächste

Zurück zu Fantasy / Science Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron