Die Illuminati Trilogie (Wilson/Shea)

Alles zur Phantastischen Literatur

Moderator: Annie_!

Die Illuminati Trilogie (Wilson/Shea)

Beitragvon susa » Donnerstag 29. Januar 2004, 17:40

Jetzt kommt die nächste Triologie dran, nämlich die Illuminaten-Triologie von Robert Wilson..
I didn´t ask to be a princess, but if the crown fits... Bild

Ändere die Welt; sie braucht es.
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
susa
Leseratte
 
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2003, 15:34
Wohnort: Wien/Österreich

Beitragvon Esprit » Donnerstag 29. Januar 2004, 19:36

Susa hat geschrieben:Jetzt kommt die nächste Triologie dran, nämlich die Illuminaten-Triologie von Robert Wilson..oder doch Meteor?:P


Wieso Trilogie? Die Bücher (von Dan Brown übrigens,nicht von Robert Wilson :shock: ) hängen ja nicht zusammen...
Also ich empfehle dir dringendst "Illuminati"....
"Der Wahnsinn ist ein Land, in das nicht jeder Zutritt hat. Man muss ihn sich verdienen."
(aus"Die grauen Seelen" von Philippe Claudel)
Benutzeravatar
Esprit
Moderatorin
 
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 21. Juni 2002, 00:01
Wohnort: Iffezheim (liegt gut im Rennen)

Beitragvon Schnie » Donnerstag 29. Januar 2004, 20:06

Esprit hat geschrieben:
Wieso Trilogie?


Weil die Illuminati Trilogie (Kultbücher aus dem Jahr 1975) von Robert Shea und Robert A. Willson nun mal eine Trilogie ist :wink: und dazu gibt es noch als Anhang Die Illuminati Papiere :lookaround:
Zuletzt geändert von Schnie am Montag 21. Januar 2008, 14:57, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
 
Beiträge: 415
Registriert: Samstag 2. September 2000, 00:01
Wohnort: Dorfprozelten und Berlin

Beitragvon susa » Donnerstag 29. Januar 2004, 20:07

Nö, ich meinte wirklich die Illuminaten-Triologie von Robert Wilson(und Robert Shea). Hab mich ein wenig unklar ausgedrückt.:P
I didn´t ask to be a princess, but if the crown fits... Bild

Ändere die Welt; sie braucht es.
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
susa
Leseratte
 
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2003, 15:34
Wohnort: Wien/Österreich

illuminatus

Beitragvon fisherman » Donnerstag 13. Mai 2004, 12:46

einfach genial
robert anton wilsons trilogie zieht einem die schuhe aus,

und zieht sie in veränderter form wieder an

oder???????????????????????????????????

nichts ist wahr,
alles ist möglich
die zeit hat sich weiter gedreht...
die balken werden brechen...
aber das ist schließlich ka...
fisherman
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 11:35

Beitragvon Dunkle_Hexe » Freitag 14. Mai 2004, 07:28

Ich kenn die,hab sie aber noch net gelesen.
Mein Freund hat 2 von der Trilogie.

Sind das denn Romane oder eher Dokus?
Wenn du lange genug in einen Abgrund blickst,blickt der Abgrund irgendwann auch in dich
Benutzeravatar
Dunkle_Hexe
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 12. März 2004, 14:15
Wohnort: Oranienburg/bei Berlin

Beitragvon fisherman » Montag 17. Mai 2004, 10:46

das weiß hinterher niemand so genau!!!!!
ich hab sogar die 23. auflage von "das auge in der pyramide"!!!!!
die zeit hat sich weiter gedreht...
die balken werden brechen...
aber das ist schließlich ka...
fisherman
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 11:35

Beitragvon Wishmaster » Donnerstag 27. Mai 2004, 09:08

So hab mir jetzt mal die Trilogie besorgt. Bin mal gespannt wie sie ist.
In my restless dreams, I see that town.
Silent Hill.
You promised you'd take me there again some day, but you never did.
Well I'm alone now.... In our "special place"....
Waiting for you."
Benutzeravatar
Wishmaster
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2000, 01:01
Wohnort: 67063 Ludwigshafen

Beitragvon fisherman » Dienstag 1. Juni 2004, 12:06

viel spaß,
nichts ist wie es scheint!!!!!
die zeit hat sich weiter gedreht...
die balken werden brechen...
aber das ist schließlich ka...
fisherman
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 11:35

Beitragvon MJ » Montag 30. Mai 2005, 13:34

Ich glaube eher ihr meint die IlluminatUS Trillogie oder?
Von Wilson gibt es kein Buch das Illuminati heißt.
MJ
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 29. Mai 2005, 17:13

Beitragvon susa » Montag 30. Mai 2005, 16:17

Ich dachte Illuminaten wäre einfach die Mehrzahl- sind ja drei Bände. :mrgreen: Ausserdem glaub ich nicht das die Suche nach den Büchern an diesem (Tipp-)Fehler scheitern wird.
I didn´t ask to be a princess, but if the crown fits... Bild

Ändere die Welt; sie braucht es.
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
susa
Leseratte
 
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2003, 15:34
Wohnort: Wien/Österreich

Beitragvon MJ » Montag 30. Mai 2005, 16:47

Wie dem auch sein :nice:
Ich hab nur den ersten Band und konnte mich nicht weit durcharbeiten. Es wirkt einfach alles so diffus, konfus und völlig destrukturiert, dass ich das Lesen aufgab. Das gabs bei mir bisher noch nie :shock:
MJ
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 29. Mai 2005, 17:13

Beitragvon Schnie » Freitag 12. September 2008, 12:41

So, ich habe die Bücher jetzt durch. Habe fast genau zwei Monate dafür gbraucht. Ich glaube solange hab ich noch nie an was gelesen.

Alles in allem sehr seltsame Bücher. Ich bin mir auch nicht sicher ob ich sie weiter empfehlen würde. Na ja, eher nicht .... oder doch ?!

Eigentlich kann ich gar nichts darüber schreiben. Bin noch zu verwirrt :silly:

Ich mache jetzt erst mal ne Lesepause (brauche ich unbedingt) und lese danach mal meine angesammelten u_mags.

Das "Begleitbuch" von Wilson "Die Illuminati Papiere" habe ich übrigens noch nicht gelesen. Ich werde erst mal mindestens zwei/drei andere Bücher lesen müssen, bevor ich das aus dem Regal hole :lookaround: (will ja nicht eingeliefert werden :laugh: ).

Schnie :censored:

PS Heil Eris - Alles Heil Diskordia - Kallisti
Nichts ist wie es scheint

Edit : Oh Mavis
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
 
Beiträge: 415
Registriert: Samstag 2. September 2000, 00:01
Wohnort: Dorfprozelten und Berlin

Beitragvon Esprit » Sonntag 23. November 2008, 09:09

@Schnie: oje das hört sich ja gar nicht vielversprechend an...hab die Bücher, d.h. das Buch (ich hab alle 3 Bände als eine gebundene Ausgabe) auch immer noch ungelesen da rumstehn, weil ich auch ein paarmal abgebrochen hab...

hoff du schreibst deine Meinung doch noch rein...
damit ich weiß ob ich nochmal einen Versuch wagen soll :ohhh:
"Der Wahnsinn ist ein Land, in das nicht jeder Zutritt hat. Man muss ihn sich verdienen."
(aus"Die grauen Seelen" von Philippe Claudel)
Benutzeravatar
Esprit
Moderatorin
 
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 21. Juni 2002, 00:01
Wohnort: Iffezheim (liegt gut im Rennen)

Beitragvon Marc » Sonntag 23. November 2008, 14:12

Also ich fand die Bücher sehr lustig ... was immer das jetzt über mich sagt :orange:
Benutzeravatar
Marc
Leseratte
 
Beiträge: 294
Registriert: Freitag 23. September 2005, 17:02
Wohnort: Aachen


Zurück zu Fantasy / Science Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron