Amadeus Firgau - Sorla

Alles zur Phantastischen Literatur

Moderator: Annie_!

Amadeus Firgau - Sorla

Beitragvon Odetta » Donnerstag 23. März 2006, 12:38

Bild Bild

Inhalt: Der phantastische Roman erzählt von Sorle-a-glach, einem Jungen, der zu den Gnomen geschickt wird, um mit ihnen zu leben und von ihnen zu lernen. Tief im Innern des Berges Pelkoll, wo die Gnome zuhause sind, lernt Sorla Gwimlin kennen, der in der Halle der Behüteten Kindheit im Kirsatten, aufgewachsen ist. Die beiden Freunde geraten von einem Abenteuer ins andere und reißen den Leser mit sich in vergangene Welten. Sich der Spannung zu entziehen, dürfte ihm kaum gelingen. Spannend und einfühlsam, voll eindringlicher Symbolik weckt dieses Buch wieder die Sehnsüchte und Träume des Kindes, welches in jedem von uns lebt.
ich liebe die sorla-bücher! :love:
sorla- flusskind und sorla-schlangenei
(hab sie einst im urlaub in einem kleinen geschäft auf borkum gekauft, und garnicht geahnt welche schätze ich da nach haus nehme!)
Benutzeravatar
Odetta
Bücherwurm
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 16. August 2005, 10:04
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Odetta » Mittwoch 21. Mai 2008, 09:22

Neu erschienen sind die Bände III - V, und damit ist die Sorla Saga abgeschlossen!

Sorla Drachenvetter
„Sorla Drachenvetter“ ist der 3. Teil des fünfbändigen Sorla-Zyklus. Diese Reihe zeigt Sorlas abenteuerlichen Lebensweg vom kleinen Kind bis zum jungen Erwachsenen. Auf diesem Wege muss er seine Eltern finden, seinen Platz in einer gefährlichen Welt verteidigen und schließlich seine Berufung erfüllen. Im vorliegenden Band wird Sorla aus dem schönen Leben als verwöhnter Prinz der Sidhlande herausgerissen. Er muss sich Aufgaben stellen, die größer sind, als er dachte – und zugleich muss er sich seiner Stärken wieder bewusst werden, um diese Aufgaben zu meistern. Zunächst gilt es, seinen Vater zu finden …

Sorla Feuerreiter
ist der 4. Teil des fünfbändigen Sorla-Zyklus. Im vorliegenden Band muss Sorla sich seinen Platz in der Kaiserstadt Ekritmea erkämpfen. Dass er der Thronerbe der hernostischen Dynastie ist, muss er der vielen Feinde wegen zunächst verheimlichen …

Sorla Schlangenkaiser
ist der fünfte und letzte Teil des Sorla-Zyklus. Sorla muss als Erbe des Schlangenthrons für das Wohl des Kaiserreiches kämpfen und schafft sich zahlreiche Feinde. Zugleich muss er das Unrecht, welches den legendären Zentauren angetan wurde, wieder gutmachen. Dabei helfen ihm einige treue Freunde und oft genug die Gunst der launischen Glücksgöttin Atne. Und dass er sich nicht zwischen zwei Frauen entscheiden kann, macht seine Lage nicht leichter …

Erhältlich unter: www.lulu.com
Unter http://www.lulu.com/content/2030580 sind die ersten beiden Bände gratis als Download erhältlich!

„Es ist das Vorrecht der Kinder, in den Rachen der Gefahr zu laufen, und die Pflicht der Erwachsenen, ihnen hinterher zu rennen.“
Benutzeravatar
Odetta
Bücherwurm
 
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 16. August 2005, 10:04
Wohnort: Niederösterreich


Zurück zu Fantasy / Science Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron