Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Alles zur Phantastischen Literatur

Moderator: Annie_!

Beitragvon Glue Boy » Dienstag 13. Februar 2007, 22:04

Okay, das lasse ich mir nicht zwei Mal sagen. Es sterben also:

[spoiler]Harry, Voldemort, Snape, Pettigrew, Bellatrix und die wichtigsten Death Eaters, Bill Weasley und Hagrid![/spoiler]

Oh Mann, kann ich da vielleicht falsch liegen! :lookaround:
Ich bin so mit Talent vollgepumpt, dass ich sämtliche Körperöffnungen verstopfen muss, damit es nicht aus mir rausläuft wie...na ja, damit es nicht rausläuft..." (R. Tozier: "Es")
Benutzeravatar
Glue Boy
Bücherwurm
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 00:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon susa » Dienstag 27. Februar 2007, 11:07

LittleMissCabyCane hat geschrieben:Also ich persönlich TRÄUME ja geradezu von einer neuen Reihe mit Harry als Erwachsenem


Ich hoffe du meinst ALPträume. :aehm :mrgreen:
I didn´t ask to be a princess, but if the crown fits... Bild

Ändere die Welt; sie braucht es.
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
susa
Leseratte
 
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2003, 15:34
Wohnort: Wien/Österreich

Beitragvon jule » Donnerstag 15. März 2007, 18:42

Hach, langsam rückts ja immer näher :P

Ich freu mich schon waaaaaahnsinnig doll auf Teil 7 auch wenn ich irgendwie nicht möchte, dass es aufhört .... Aber zum Glück kommt ja auch noch der Film zu Teil 5 im Sommer :lily:
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon stephy » Freitag 16. März 2007, 01:13

och, ich finde, man muß den richtigen schlußpunkt abwarten. :P und allmählich kommt er. sonst wird aus dem potter auch ne endlos-reihe und das war ja nie so geplant gewesen und tät den geschichten auch nicht gut (die würden dann ja auch automatisch immer schlechter werden!).

ich hoff mal, daß potter höchstpersönlich den abgang macht. den konnte ich ja nie besonders leiden, viel mehr die personen um ihn herum. :P
... die gleich tot in Ohnmacht fällt
Benutzeravatar
stephy
Literaturkritiker
 
Beiträge: 1040
Registriert: Montag 26. Februar 2001, 01:01
Wohnort: Nürtingen

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Sonntag 25. März 2007, 11:29

Angeblich ist bei ihrem Verlag durchgesickert, dass Harry überlebt, dafür aber seine magischen Fähigkeiten aufgeben muss ... http://www.bbv-net.de/public/article/ak ... uch/421249
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon Glue Boy » Sonntag 25. März 2007, 17:54

Was werde ich die Spekulationen und den Hype vermissen, wenn das Buch endlich auf dem Markt ist... :lol2:

Mir ist noch was anderes aufgefallen, das tatsächlich für Harrys Überleben sprechen könnte: Das letzte Wort des siebten Romans ist laut J.K. Rowling "scar" (Narbe), und das letzte Kapitel beschreibt nach ihrer Aussage, was aus den Überlebenden später so wird.

Wenn also über die Überlebenden berichtet wird und das letzte Wort "Narbe" heißt, erhöht das Harrys Chancen.

Mal sehen, ob es stimmt, dass da was bei Bloomsbury "durchgesickert" ist. Bei Band sechs gingen Wochen vor der Veröffentlichung in der Nähe der englischen Druckerei plötzlich viele Wetten ein, wonach Dumbledore stirbt...

Eines weiß ich: Am Tag des Erscheinens mache ich morgens kein Radio an, fahre um 7 Uhr zur Buchhandlung, wieder nach Hause und lese das Buch in einem Zug durch. Ich mache weder Radio noch TV noch den Computer an und gehe auch nicht ans Telefon. Sollte ich vorab irgendwo erfahren, wie das Buch ausgeht, würde ich in eine tiefe Depression fallen... :ohhh:
Ich bin so mit Talent vollgepumpt, dass ich sämtliche Körperöffnungen verstopfen muss, damit es nicht aus mir rausläuft wie...na ja, damit es nicht rausläuft..." (R. Tozier: "Es")
Benutzeravatar
Glue Boy
Bücherwurm
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 00:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Glue Boy » Mittwoch 4. April 2007, 07:11

Inzwischen gibt es das englische und das US-Cover zu bestaunen. Klickst Du hier:

http://www.the-leaky-cauldron.org/gallery/dh
Ich bin so mit Talent vollgepumpt, dass ich sämtliche Körperöffnungen verstopfen muss, damit es nicht aus mir rausläuft wie...na ja, damit es nicht rausläuft..." (R. Tozier: "Es")
Benutzeravatar
Glue Boy
Bücherwurm
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 00:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Martin65 » Dienstag 10. Juli 2007, 19:29

laut zeitungsmedien will die Autorin jetzt doch ne Fortsetzung schreiben
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/
Mit uns bis zum Ende !
http://www.finix-comics.de/
Benutzeravatar
Martin65
Bücherwurm
 
Beiträge: 241
Registriert: Samstag 10. März 2001, 01:01

Beitragvon alacienputa » Sonntag 15. Juli 2007, 11:02

Die Variante das Harry seine Zauberkräfte verliert finde ich eine sehr gute Variante meiner Meinung nach und da ließe sich durchaus was gutes draus machen. Finde ich sogar viel besser als ihn sterben zu lassen.
Wer glaubt Frieden herrsche, der irrt, Frieden herrscht nicht!

Ich kann manchmal gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte!
Benutzeravatar
alacienputa
Bücherwurm
 
Beiträge: 140
Registriert: Montag 31. März 2003, 15:31
Wohnort: Bei Hannover

Beitragvon jule » Montag 16. Juli 2007, 14:38

Ach ich hoffe net, dass Harry stirbt. Von mir aus muss die Reihe nieee aufhören. :P
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

Beitragvon Levia » Montag 16. Juli 2007, 19:06

alacienputa hat geschrieben:Die Variante das Harry seine Zauberkräfte verliert finde ich eine sehr gute Variante meiner Meinung nach und da ließe sich durchaus was gutes draus machen. Finde ich sogar viel besser als ihn sterben zu lassen.

Ich fände die Variante sehr doof, das ist nichts halbes und nichts ganzes. Meiner Meinung nach muss er eh sterben, er wird es zwar bestimmt nicht, aber ich fände es am Konsequentesten.
Mmmh, wobei man ja noch nicht genau sagen kann, wie sich die Geschichte im letzten Band entwickelt.
...but it all ends up in tears...
Benutzeravatar
Levia
Leseratte
 
Beiträge: 485
Registriert: Montag 28. Juni 2004, 16:39
Wohnort: Tampere, Finnland

Beitragvon LittleMissCabyCane » Samstag 21. Juli 2007, 17:58

Na, hat jetzt schon jemand die englische Ausgabe gelesen?

Ich konnte es nicht abwarten, da ich die deutsche Ausgabe lesen will, und habe alles im Internet nachgeschaut. Wer stirbt, was mit Snape ist usw.

Also ich muss sagen ich bin richtig schockiert; nicht darüber wer stirbt sondern wieviele...
Benutzeravatar
LittleMissCabyCane
Bücherwurm
 
Beiträge: 115
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2002, 23:39
Wohnort: Mainz

Beitragvon Roland of Gilead » Samstag 21. Juli 2007, 19:13

Bloß nix verraten, bin gerade auf Seite 115, hab es heute gegen 14 Uhr per Post erhalten...

Finde, es zieht sich jetzt wieder was, aber die ersten 30 Seiten waren ganz gut.
Lange Tage und angenehme Nächte,
Roland of Gilead
Eigene Geschichte
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Bücherwurm
 
Beiträge: 150
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:08
Wohnort: Titz

Beitragvon Glue Boy » Montag 23. Juli 2007, 05:58

Ich war am Samstagnachmittag durch. Ich sage nur: Vergesst meine Vorab-Todesliste.

Ich spoilere hier nicht, nur soviel will ich sagen: Absolut großartig!!!

Lasst Euch nicht im Netz oder sonstwo verspoilern, sondern lest selbst!
Ich bin so mit Talent vollgepumpt, dass ich sämtliche Körperöffnungen verstopfen muss, damit es nicht aus mir rausläuft wie...na ja, damit es nicht rausläuft..." (R. Tozier: "Es")
Benutzeravatar
Glue Boy
Bücherwurm
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. Mai 2002, 00:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon jule » Montag 23. Juli 2007, 06:52

Ich bin gestern Nacht fertig geworden und finds auch echt gut gelungen! Tolles Ende!!! :lily:
Bild
Benutzeravatar
jule
Bücherwurm
 
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2003, 19:06
Wohnort: Rheinsberg

VorherigeNächste

Zurück zu Fantasy / Science Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron