Wolfgang Hohlbein

Alles zur Phantastischen Literatur

Moderator: Annie_!

Beitragvon TheUsed » Montag 1. Dezember 2008, 13:27

von Hohlbein lese ich grundsätzlich nur echte Fantasy ala Enwor.
Ich habe es mit der Hexer-Reihe probiert, ich habe es mit einem Roman probiert in dem ein Videospiel Realität wird...aber das war nicht wirklich was für mich.

Von ihm interessieren mich nur waschechte Fantasy-Romane wie Garth & Torian, Enwor etc.
Die besten Sachen hat er eh zusammen mit seiner Frau Heike geschrieben, ich verweise auf Märchenmond.
Leider schreibt er nicht mehr solche waschechte klassische Fantasy sondern eher etwas, wo unsere normale Welt drin vorkommt...keine fremde, erfundene Welt wie in Enwor etc...schade, denn das hatte mir sehr gut gefallen!
Hepaxamendios
TheUsed
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 11:58
Wohnort: †~Abgründe der Seele~†

Vorherige

Zurück zu Fantasy / Science Fiction

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron