Akif Pirincci

Wo Tiere die Hauptrollen spielen

Moderator: Gwenhwyfar

Akif Pirincci

Beitragvon BlackVampire » Freitag 6. Dezember 2002, 19:04

Ich hab noch nen dritten Schriftsteller, den ich sehr gut finde... Die ersten zwei sind (natürlich) King und Koontz... Der dritte ist Akif Pirincci... Vielleicht sagt euch der Name etwas... Er hat die Bücher Filidae, Francis, Cave Canem, Der Rumpf und weitere... Die vier namentlich genannten Bücher hab eich selber und lese sie immer gern wieder! Was halten ihr von Pirincci und von seinen Romenen? Mich würde eure Meinung dazu sehr interessieren! Und welche Bücher würdet ihr mir von ihm noch empfehlen? Oder würdet ihr mir keine weiteren empfehlen? Bitte um eine ehrliche Antwort! Danke!!!
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Freitag 6. Dezember 2002, 19:14

Jep, den find ich auch gut! Er wohnt sogar in Köln oder Bonn, also bei mir irgendwo, oder? Hehe.

Ich lese gerade, oder besser gesagt, ich fange es demnächst an, "Yin" von ihm. Da bricht ein Virus aus, das alle Männer dieser Welt tötet. Hab ich da irgendwen grinsen sehen?
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon Roland of Gilead » Freitag 6. Dezember 2002, 20:41

Ginny-Rose_Carter hat geschrieben:Ich lese gerade, oder besser gesagt, ich fange es demnächst an, "Yin" von ihm. Da bricht ein Virus aus, das alle Männer dieser Welt tötet. Hab ich da irgendwen grinsen sehen?


:mrgreen:
Lange Tage und angenehme Nächte,
Roland of Gilead
Eigene Geschichte
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Bücherwurm
 
Beiträge: 150
Registriert: Mittwoch 4. September 2002, 15:08
Wohnort: Titz

Beitragvon BlackVampire » Freitag 6. Dezember 2002, 21:59

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nicht nur eins, nicht nur eins...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die ihn liest... Ich kenn viele, die mögen sein Stil nicht so besonders, dabei muss ich sagen, dass der nicht schlecht ist... Und er schreibt auch recht spannend, was man von anderen Schriftstellern nicht behaupten kann...
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon Coco » Freitag 27. Dezember 2002, 08:33

Von ihm hab ich bisher nur Felidae und Francis gelesen. Die Bücher haben mir ja sehr gut gefallen (das erste bekam ich von meiner Schwester, weil es ihr zu brutal war :P ), aber habt ihr von Felidae die Verfilmung gesehen? Die ist ja wohl absolut übel :hammer
Tschüssi
Coco :silly:

Don't dream it, be it!
Benutzeravatar
Coco
Mistress of BookOla
 
Beiträge: 107
Registriert: Samstag 14. April 2001, 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon tentakula » Sonntag 29. Dezember 2002, 19:19

japp ich kenne auch felidae und francis. und ich war total begeistert (besonders von Felidae) ein absolutes muss *grinst*
die beiden bücher gehören eindeutig zu meinen lieblingen :blover:
Your cruel device
Your blood, like ice
One look could kill
My pain, your thrill

(Poison, Alice Cooper)
Benutzeravatar
tentakula
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 36
Registriert: Montag 7. Oktober 2002, 15:54
Wohnort: In der grünen Mark

Beitragvon BlackVampire » Montag 30. Dezember 2002, 23:28

Wenn ihr die beiden Bücher gern mögt, empfehle ich euch auch den dritten Teil: "Cave Canem"! Ich find dieses Buch ist das Beste von den dreien!
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon tentakula » Dienstag 31. Dezember 2002, 18:39

echt da gibt es noch einen dritten teil??? wußte ich überhaupt nicht. ich werde mich auf jeden fall nach dem dritten teil umsehen. :bounce: thx
Your cruel device
Your blood, like ice
One look could kill
My pain, your thrill

(Poison, Alice Cooper)
Benutzeravatar
tentakula
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 36
Registriert: Montag 7. Oktober 2002, 15:54
Wohnort: In der grünen Mark

Beitragvon BlackVampire » Dienstag 31. Dezember 2002, 19:11

wie schon gesagt, sehr zu empfehlen! da darf der arme francis mit nem hund zusammenarbeiten! aber spassig!
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Mittwoch 1. Januar 2003, 16:12

Ich hab "Yin" gelesen neulich und das war ganz gut. Der Stil ist originell, hat mir nur selten nicht gefallen. Aber das Buch sagte mir leider am Anfang mehr zu als gegen Ende. Das ging dann alles etwas schnell. Die Charaktere und die außergewöhnlich gute Plotidee tragen die Handlung.
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon BlackVampire » Donnerstag 2. Januar 2003, 08:20

Leider habe ich dieses Buch noch netb gelesen... Werd es mir aber demnächst besorgen und mal gucken, wie das Ende ist!
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Freitag 10. Januar 2003, 01:06

Ich hab "Der Rumpf" angelesen und bin zur Hälfte durch, aber der Stil ist hier ... mühsamer, ich hab's erstmal so halb zur Seite gelegt.
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon BlackVampire » Freitag 10. Januar 2003, 12:28

Hab das Buch "Der Rumpf" schon ca. 10 mal gelesen und find es sehr gut! Man muss sich halt erstmal an den Stil gewöhnen, aber wenn man das mal geschafft hat... Einfach genial geschrieben...
Angst... Wovor hab ihr Angst? Bald ist alles vorbei...
BlackVampire
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2002, 13:46
Wohnort: Hölle

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Freitag 10. Januar 2003, 12:34

Naja, die Idee finde ich auch genial, die Umsetzung bislang noch nicht ... aber "Yin" war große Klasse, insgesamt gesehen, über weite Strecken ein tolles Buch. :bounce:
~*~ Der Zauber existiert ... ~* ~
Benutzeravatar
Ginny-Rose_Carter
Moderatorin und Forumsinventar
 
Beiträge: 1149
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2001, 01:01
Wohnort: Köln

Beitragvon Esprit » Freitag 31. Januar 2003, 17:55

Ginny-Rose_Carter hat geschrieben:Jep, den find ich auch gut! Er wohnt sogar in Köln oder Bonn, also bei mir irgendwo, oder? Hehe.

Ich lese gerade, oder besser gesagt, ich fange es demnächst an, "Yin" von ihm. Da bricht ein Virus aus, das alle Männer dieser Welt tötet. Hab ich da irgendwen grinsen sehen?


Bin neulich in der Buchhandlung über diesen Namen "gestolpert2 und dachte noch,irgendwo hast du doch diesen Namen schon mal gehört - natürlich im SK-Forum...
Das hört sich ja gur an "ein Virus,das alle Männer dieser Welt tötet"

:mrgreen: muss ich mir mal vormerken....
"Der Wahnsinn ist ein Land, in das nicht jeder Zutritt hat. Man muss ihn sich verdienen."
(aus"Die grauen Seelen" von Philippe Claudel)
Benutzeravatar
Esprit
Moderatorin
 
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 21. Juni 2002, 00:01
Wohnort: Iffezheim (liegt gut im Rennen)

Nächste

Zurück zu Tierisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron