Wolf Serno

Aus Vergangener Zeit

Moderator: Esprit

Wolf Serno

Beitragvon Holger » Freitag 5. November 2004, 07:52

Kennt ihr diesen deutschen Autoren und seine Romane?
Was haltet ihr davon?

Meiner Meinung nach schreibt Serno wirklich hervorragend. Ich habe seine inzwischen vier Romane (Der Wanderchirurg, Der Chirurg von Campodios, Tod im Apothekenhaus und die Hitzkammer) verschlungen und kann sie jedem nur empfehlen, der auf historische Romane steht.
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

Re: Wolf Serno

Beitragvon Jehane » Mittwoch 2. November 2011, 15:25

Das unterschreib ich mal. Hab von Serno "Die Hexenkammer" (= "Die Hitzkammer") und "Der Balsamträger" gelesen, beides fand ich sehr unterhaltsam und spannend, und im Unterschied zu anderen historischen Romanen bleibt Serno nicht zu sehr an der Oberfläche.
Shiny. Let's be bad guys.
Jehane
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 18. Dezember 2010, 23:24
Wohnort: Wien

Re: Wolf Serno

Beitragvon Holger » Dienstag 31. Januar 2012, 11:09

Dann lies dir mal seine inzwischen vier Romane über den Cirurgicus Vitus durch, wenn du seinen Stil magst.
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

Re: Wolf Serno

Beitragvon Thursday_Next » Montag 2. Juli 2012, 10:41

Ich hab "Der Wanderchirurg" gelesen... Fand ich auch sehr gut. Nervig ist es bloß, wenn sie dann noch hundert Folgeteile schreiben... Da merkt man irgendwie, dass die Kreativität dann langsam fehlt...
Ein raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.
Benutzeravatar
Thursday_Next
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 2. Juli 2012, 10:20

Re: Wolf Serno

Beitragvon Holger » Freitag 6. Juli 2012, 11:45

Wenn du nur den Wanderchirurgen gelesen hast, woher weißt du dann, dass bei den anderen Teilen die Kreativität fehlt?
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet


Zurück zu Historisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron