"Mitternachtsgrauen" Teil 2

Das Buch der Hobbyautoren

Moderator: Laurin

"Mitternachtsgrauen" Teil 2

Beitragvon Mortymor » Montag 31. Januar 2005, 18:06

Heyho Freunde der Sonne,

Hättet ihr auch Interresse, ein zweites Buch mit Kurzgeschichten zu machen. So eine Art Mitternachtsgrauen Nr.2 :wink: .
Ich würde mich dann mit einer eigenen Kurzgeschichte dran beteildigen :)


MFG Mortymor
Benutzeravatar
Mortymor
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 46
Registriert: Montag 31. Januar 2005, 13:02
Wohnort: Hamburg

Beitragvon forsakingmax » Montag 31. Januar 2005, 18:20

Es ist wohl noch zu früh, um über einen zweiten Teil zu sprechen.
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon Maik » Mittwoch 2. Februar 2005, 13:55

Ich finde es auch etwas zu früh über ein zweiten Teil zu reden, allerdings wurden ja schon diverse Stichpunkte in den raum geworfen. :mrgreen:


Schauen wir mal was die Zeit so bringt denn im moment müssen wir uns um unser Erstlingswerk kümmern. :wink: :-P
Egal ob Sandkorn oder Stein.
Im Wasser gehen sie beide unter.
Merk dir das!

Old Boy
--------------------------------------------------
www.mitternachtsgrauen.de
Benutzeravatar
Maik
Leseratte
 
Beiträge: 265
Registriert: Samstag 13. März 2004, 15:55
Wohnort: Fürth

Beitragvon Bangor » Mittwoch 2. Februar 2005, 14:00

Recht so !
Bangor
 

Beitragvon Jake » Donnerstag 3. Februar 2005, 11:40

*hüstel*

...meld mich hier dann wieder, wenns akut wird, finde es auch noch ein wenig verfrüht (ich halte ja noch nicht mal Teil 1 in der Hand) :wink:
Jake

"Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm."

Bild
DIE HAND GOTTES!
Es gibt andere Welten als diese
Benutzeravatar
Jake
Bücherwurm
 
Beiträge: 184
Registriert: Montag 11. August 2003, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon das Teufelchen » Mittwoch 9. Februar 2005, 07:36

nun ja, für Teil 1 haben wir ja auch ne ganze Weile gebraucht... Aber ich bereite mich schreiberisch schon mal auf einen evtl. Teil 2 vor. Habe da schon ein paar Ideen für ne schöne KG, damit ich nicht unter Druck stehe, sobald es spruchreif wird.
Des Teufelchens neuer Aufenthaltsort:

Fräulein Drache @ home

Facebook
Benutzeravatar
das Teufelchen
Bücherfetischist
 
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 19. März 2002, 01:01
Wohnort: München

Beitragvon forsakingmax » Mittwoch 9. Februar 2005, 11:48

Ich habe bereits eine Fortsetzungsstory / Parallelstory zu "Die Nacht der Herzen" fertig geschrieben. Wo würde sie besser hinpassen, als in MG2....

Trotzdem....vor dem nächsten Herbst brauchen wir glaub ich nicht drüber reden...das wär zu übereilt...aber so, dass es kurz vor Weihanchten 2005 in den Läden steht....das wärs doch!
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon das Teufelchen » Donnerstag 10. Februar 2005, 07:36

im Herbst anfangen, damit es Weihnachten raus ist? Ist das nicht etwas knapp bemesen? :wink:

Edit: Außerdem habe ich mit den Gedanken schon etwas weiter gesponnen. Letztens hab ich auf dem Weg nach Hause mal wieder MEtallica gehört und da dachte ich mir, dass der Buchtitel: "Until it sleeps" sich nicht schlecht anhören würde. Irgendwie hat das was geheimnisvolles, was grusliges und was beängstigendes (wenn man dabei genug Fantasie entwickelt). Also Cover darunter könnte ich mir gut ein Schwar/weiß-Foto vorstellen, von uns allen (oder den teilnehmenden Autoren). So vielleicht irgendwo auf ner Waldlichtung in schwarzen Klamotten (aber nicht zu Grufti-Like). Und auch nicht so ein "Gruppenbild" sondern etwas "unkoordiniert", dass jeder irgend wie anders da steht.....
Vielleicht könnte man das Foto auch durch eine Portraitzeichnung ersetzen, aber das wäre glaube ich verdammt aufwendig....

Das fänd ich ne schöne Vorstellung, aber wie gesagt, WIE IMMER NUR ein Vorschlag....
Des Teufelchens neuer Aufenthaltsort:

Fräulein Drache @ home

Facebook
Benutzeravatar
das Teufelchen
Bücherfetischist
 
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 19. März 2002, 01:01
Wohnort: München

Beitragvon forsakingmax » Donnerstag 10. Februar 2005, 13:53

Until it Sleeps klingt natürlich gut, aber wir sollten (wie alle Autoren) keine englischen Titel für unsere Werke verwenden..."Bis es schläft..." klingt doch auch geheimnosvoll...Metallica hat sehr, sehr viele inspirierende Songs (man denke an "Unforgiven II", "Enter Sandman", "Wherever I May Roam", "Sanatarium", etc etc etc "Some Kind of Monster"....)
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon Bangor » Donnerstag 10. Februar 2005, 14:27

Ich persönlich würde den Titel nach den Storys entscheiden.
Bangor
 

Beitragvon forsakingmax » Donnerstag 10. Februar 2005, 14:31

Stimmt auch wieder :) Und das Cover auch. Ein Bild von allen Autoren (sollte sich sowas mal machen lassen), die im Wald stehen, kann man ja trotzdem auf jeden Fall verwerten....zb auf der Rückseite oder imBuch selbst...stell ich mir so vor, wie die BANDMITGLIEDER von Metallbands in alten Gemäuern abhängen...geilst :)
MFG Markus

Bild
Das Wakan-Tanka.
forsakingmax
Leseratte
 
Beiträge: 322
Registriert: Montag 23. Februar 2004, 11:55
Wohnort: Graz

Beitragvon Laurin » Donnerstag 10. Februar 2005, 16:32

Ich würde „Mitternachtsgrauen“ als Haupttitel lassen und als Fortsetzung neue Untertitel einbauen.
So wie King mit seiner „Turm“-Saga.
Das Cover sollte natürlich entsprechend der Inhalte der Geschichten neu gestaltet werden.
Wenn es eine Weihnachtsausgabe werden soll, müssten wir Ende Juli Anfang August mit den Layouts beginnen. Das reicht, denke ich. :mrgreen:
Gruß Laurin
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon das Teufelchen » Freitag 11. Februar 2005, 07:48

@max "From whom the Bell tolds"! :twisted:

sicher dachte ich mir auch, dass ein englischer Titel nicht grad zu einem deutschen Buch past. Aber mir missfällt auch der Gedanke ein Mitternachtsgrauen II zu sehen.... Fortsetzungen sind meist zum Scheitern verurteilt. Obwohl, wir schreiben ja nicht so geniale Romane wie King, sondern haben ne Sammlung. Da ist das dann auch wieder wurscht. Wenn mans geschickt aufmöbelt könnte das auch ein "Markenname" werden.

Schlagzeile:
Die Mitternachtsgrauen-Reihe geht in die nächste Runde! Mit "bis es schläft..." (nur so als Beispiel) erscheint das zweite Buch der Hobbyautoren. Wir freuen uns, dass Sie zurück in den dunklen Wald gefunden haben. :twisted:
Des Teufelchens neuer Aufenthaltsort:

Fräulein Drache @ home

Facebook
Benutzeravatar
das Teufelchen
Bücherfetischist
 
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 19. März 2002, 01:01
Wohnort: München

Beitragvon zippolo » Freitag 11. Februar 2005, 14:48

Mike1978 hat geschrieben:Klar sind wir alle von unseren eigenen Geschichten voll und ganz überzeugt


naaajaa.. aber egal
wenns einen 2ten teil gibt, bin ich jedenfalls nicht dabei :wink:
I think of her, but she thinks only of him..
Benutzeravatar
zippolo
Bücherwurm
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 27. Juli 2004, 19:48
Wohnort: hallein (austria)

Beitragvon MPretender » Freitag 11. Februar 2005, 15:42

Hier wir schon fleißig über einen 2. Teil diskutiert und den ersten gibts grad mal seit ein paar Tagen. Das geht aber schnell :P

Aber die Idee finde ich sehr gut und wir sollten auf jeden Fall versuchen, das auch umzusetzen. Zu Weihnachten 2005 wäre das ein idealer Zeitpunkt :wink:
Selbst wenn das erste Buch nicht so gut ankommen sollte, wäre ein 2. Teil ein großer Ansporn alles noch besser zu machen (falls das überhaupt geht :P ). Meine Unterstützung habt ihr :D
www.mitternachtsgrauen.de

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen."

Albert Schweitzer (1875-1965), elsäss. ev. Theologe, Musiker, Arzt u. Philosoph
Benutzeravatar
MPretender
Bücherwurm
 
Beiträge: 105
Registriert: Donnerstag 7. Oktober 2004, 20:51
Wohnort: Gladbeck

Nächste

Zurück zu Mitternachtsgrauen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron