"Mitternachtsgrauen" Teil 3

Das Buch der Hobbyautoren

Moderator: Laurin

Beitragvon Holger » Montag 1. September 2008, 11:15

Mir gefällt der rechte Entwurf auch besser.
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

Beitragvon Carbon Kid » Montag 1. September 2008, 11:36

Ich finde auch die Version mit der gelben Schrift besser, jedoch auch noch nicht perfekt. Schriftart und -farbe wirken einfach nicht. Ich würde eine einfache probortional Schrift (z. B. Arial) nehmen und das Ganze vielleicht in Weiß probieren. Ein dunkels rot würde vielleicht auch passen.
Benutzeravatar
Carbon Kid
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 20:41
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon AQ2 » Montag 1. September 2008, 13:29

Schwere Entscheidung. Mir gefällt das rechte auch irgendwie. Nur müsste es die Schriftart vom ersten haben. Nur die Bäume finde ich etwas zu Hell. Dann denke ich das es gut rüberkommen könnte.

Bis bald :lernen:
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Margaret Mitchell - Vom Winde verweht
Benutzeravatar
AQ2
Bücherwurm
 
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 12. Juli 2002, 17:29
Wohnort: Creußen

Beitragvon Marc » Mittwoch 3. September 2008, 21:08

Mir gefällt das linke besser.
Wäre es möglich, dass ganze nochmal mit komplett dunkelroter Schritt zu sehen? Oder vielleicht eine dunkelrote Schrift, die nur eine dünnen hellgelbern Ramen um jeden Buchstaben hat?
Das stelle ich mir interessant vor. :lookaround:
Benutzeravatar
Marc
Leseratte
 
Beiträge: 294
Registriert: Freitag 23. September 2005, 17:02
Wohnort: Aachen

Beitragvon Laurin » Mittwoch 3. September 2008, 21:34

Ich habe noch mal an der Schrift, Hintergrund gearbeitet. Rechts noch die Mondrückseite eingearbeitet.
BildBild
Den Schrifttyp habe ich beibehalten, weil er schon auf den ersten Büchern ist.
Marcs Idee habe ich heute nicht mehr geschafft.
Gruß Laurin :hallo:
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon Morgaine le Fay » Donnerstag 4. September 2008, 06:12

Nicht schlecht, Laurin. ^^
Allerdings nur der linke Vorschlag. Den rechten finde ich jetzt billig. Sorry, aber irgendwie wirkt das einfach nicht, der Mond links passt einfach besser.
Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.
[Mahatma Gandhi]
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Bücherwurm
 
Beiträge: 200
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 00:42
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Holger » Donnerstag 4. September 2008, 07:55

Ich denke auch: wenn wir den Untertitel "Die dunkle Seite des Mondes" verwenden, dann sollte selbiger auch dunkel sein. :lol2:
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

Beitragvon Carbon Kid » Donnerstag 4. September 2008, 11:37

Ja auf jeden Fall links!!! Sieht schon viel besser aus. :megacool:
Benutzeravatar
Carbon Kid
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 20:41
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Laurin » Donnerstag 4. September 2008, 14:08

Links, war mir fast klar. Der Mond noch drin hat mir auch nicht so recht gefallen. Die Schrift kann ich aber nicht dunkler machen, dann ist sie zu schlecht zu erkennen.
Gruß Laurin :greenjump:
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Freitag 5. September 2008, 14:17

Bin auch für die linke Variante, die wirkt am besten.
Bis datto auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;)Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2001, 00:01
Wohnort: Schönberg

Beitragvon Marc » Freitag 5. September 2008, 18:00

Ich bin auch für den nicht ausgefüllten Mond.
Benutzeravatar
Marc
Leseratte
 
Beiträge: 294
Registriert: Freitag 23. September 2005, 17:02
Wohnort: Aachen

Beitragvon GunslingerDT » Mittwoch 17. September 2008, 07:41

Hallo!
Bin seit kurzem im King Forum angemeldet und hab jetzt den Link zu dieser seite gefunden. Schreibe auch Hobbymäsig kurzgeschichten, und würde mich daher freuen, wenn ihr mich anschreiben könntet wenn ein neuer Teil in Planung ist! Würde mich gern beteiligen bzw. euch mal eine Geschichte vorlegen.
MFG
GunslingerDT
Heil Revolvermann!
Lange Tage und angenehme Nächte.
GunslingerDT
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 06:58

Beitragvon Laurin » Donnerstag 18. September 2008, 23:57

Hi GunslingerDT,
nichts ist unmöglich.
Wir arbeiten aber gerade heftig an Teil 3 und danach – mal sehen.
Der Turm hat ja sieben Teile – eine gute Zahl.
Bleib am Ball und du wirst lesen, wie es weitergeht.
Gruß Laurin
:grinsking: :grinsking: :grinsking:
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon das Teufelchen » Samstag 27. September 2008, 15:08

ach mal wieder ein Kommentar von mir: Links ist eindeutig besser.

Oder rechts vielleicht, wenn du den mond auch in einem Grünton anpassen würdest, damit er nicht so "herausleuchtet"?
Des Teufelchens neuer Aufenthaltsort:

Fräulein Drache @ home

Facebook
Benutzeravatar
das Teufelchen
Bücherfetischist
 
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 19. März 2002, 01:01
Wohnort: München

Beitragvon Laurin » Sonntag 12. Oktober 2008, 22:26

Für die Fans von "Mitternachtsgrauen" sei gesagt, wir sind in der Endphase.
Das heißt, sobald alle Autoren ihren Obolus entrichtet haben geht es in den Druck.
200 Seiten Fantasy und Horror pur. Wie gehabt in der Manier von "Mitternachtsgrauen". Im Oktober soll das Buch endgültig erscheinen.
Gruß Laurin
:greenjump: :greenjump: :greenjump:
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

VorherigeNächste

Zurück zu Mitternachtsgrauen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron