Rezensionen zu MG III

Das Buch der Hobbyautoren

Moderator: Laurin

Beitragvon Carbon Kid » Dienstag 3. Februar 2009, 21:13

Hallo Malte! Besten Dank für deine Rezensionen.
Es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte (Henker) gefallen hat. Ich hab es selber gern wenn sich zum Schluss alles auflöst, aber so ist es doch auch mal interessant, man kann eben nicht immer alles erklären. Zu der "Gefallene Engel" muss ich sagen, dass mir diese Story sehr gut gefallen hat. Ich mag sowas einfach und fand sie auch toll geschrieben, kurz und knackig, so muss es sein. :megacool:
Benutzeravatar
Carbon Kid
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 20:41
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Laurin » Mittwoch 4. Februar 2009, 02:02

Danke Malte für deine Rezension.
Schön mal was von Außerhalb zu lesen und interessant dazu.
Hättest du nicht Lust dazu auch bei Amazon einen Beitrag zu bringen.
Die Leser warten brennend darauf.
Gruß Laurin:hallo:
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon Holger » Mittwoch 4. Februar 2009, 09:40

malte42 hat geschrieben:Wölfe
Einer meiner Favoriten! Sehr schön geschrieben und eine sehr schöne Geschichte (wenn auch nicht zu ausgefallen, aber darauf kommt es ja nicht an). Hat einen unheimlich hohen Unterhaltungswert und ist bis zum Ende hin sehr spannend! Nicht so gut fand ich, dass nicht herauskam, wer der Verräter war, aber vielleicht soll das nur einer von vielen möglichen Anknüpfungspunkten sein...?

viele Grüße

malte


Erstmal vielen Dank fürs Lesen, das Lob und die ausführliche Rezension. Hast dir ja mächtig Mühe gemacht.

Zu der Sache mit dem Verräter: Wölfe ist eigentlich nur ein Ableger einer Romanidee, die ich demnächst irgendwann umzusetzen gedenke.
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

Beitragvon Morgaine le Fay » Mittwoch 4. Februar 2009, 10:36

Vielen Dank für deine Rezension, Malte! :)
Ich lehne Gewalt ab, weil das Gute, das sie zu bewirken scheint, nicht lange anhält; dagegen ist das Schlechte, das sie bewirkt, von Dauer.
[Mahatma Gandhi]
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Bücherwurm
 
Beiträge: 200
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 00:42
Wohnort: Tübingen

Beitragvon malte42 » Mittwoch 4. Februar 2009, 10:59

@Laurin: Das mit der Rezension bei Amazon ist eigentlich eine gute Idee! Wenn ich Zeit und Lust habe, werde ich mich mal darum kümmern (das kann so zwischen 1h und einem Monat dauern ;-) )

@Holger: Bitte, bitte. Ich glaube aber das Geschichten schreiben macht mehr Mühe. Ah, sowas hatte ich schon gemutmaßt! Und nach dem was ich bisher gelesen habe würde ich sagen das kann was! :-)

@Morgaine: habe recht lange gebraucht um herauszufinden, welche Geschichten jetzt von dir sind ;-)

malte
De Oecher send der Düvel ze lous
Benutzeravatar
malte42
Des Lesens mächtig
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 17:58
Wohnort: Aachen

Beitragvon Marc » Mittwoch 4. Februar 2009, 13:21

Hi malte,

auch hier nochmal Danke von mir für die Rezensionen!
Fände ich auch Klasse, wenn du uns auch bei Amazon etwas schreiben würdest!

Viele Grüße,
Marc
Benutzeravatar
Marc
Leseratte
 
Beiträge: 294
Registriert: Freitag 23. September 2005, 17:02
Wohnort: Aachen

Beitragvon Fresh » Mittwoch 4. Februar 2009, 14:20

Hi malte42!
Auch von mir vielen Dank fuer die Rezension! Es ist immer super, wenn sich jemand die Zeit nimmt ein paar Worte zu den einzelnen Geschichten zu schreiben. Ob positiv oder negativ, ich denke jede Kritik bringt einen weiter! Ich persoenlich bin dankbar fuer jeden der hier sagen moechte. :grinsking:

Greetz, Fresh :-)
»Seit die Mathematiker die Relativitätstheorie aufgegriffen haben verstehe ich sie selbst nicht mehr.«
Albert Einstein
Benutzeravatar
Fresh
Bücherwurm
 
Beiträge: 139
Registriert: Dienstag 25. November 2003, 14:16
Wohnort: Münster

Beitragvon Anke Sky » Freitag 6. Februar 2009, 11:23

Vielen Dank für die Rezensionen. Da freue ich mich sehr drüber. :knuddel2:
I thougt the whispering came from inside the walls
I heard some footsteps echoe in the deserted halls
But there was noone here

"Ghost" von "Anke Pekarsky"
Benutzeravatar
Anke Sky
Bücherwurm
 
Beiträge: 213
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 16:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon AQ2 » Sonntag 12. April 2009, 09:09

Hi,

Habe das Buch seit gestern beendet. Hatte viel zu tun in letzter Zeit und bin daher kaum zum lesen gekommen. Doch die restlichen Geschichten haben mir auch viel Spass gemacht.

Das Schicksalsjar
Fand das es eine gute Geschichte ist. Vor allem hat mich die Geschichte in der Geschichte gut gefallen. Konnte mir alles Bildlich vorstellen und war wie an einen anderen Ort. Sie war auch sehr spannend aufgebaut.

[spoiler]Nur was ist mit den Seelen der 4 geworden die in der Höhle gewesen sind.[/spoiler]

Nonas Geschichte
War ne tolle Geschichte, fand das sie spannend und gut erzählt ist. Man konnte sich alles gut vorstellen. Nur schade das sie so kurz ist.

Das Ende
Klasse hat mir gut gefallen. Vor allem der Schluss der regt zum Nachdenken an.
[spoiler]Habe mich das auch immer bei Vampieren gefragt.[/spoiler]

Wölfe
Fand ich spannend, war super erzählt. Man hat richtig mit den Figuren mitgefühlt.

Gefallene Engel
Schöne Geschichte, war spannend. Im ganzen fand ich sie gut.

[spoiler]Nur schade das man von der Frau wo ihn ja verwandelt hat nicht mehr erfahren hat.[/spoiler]

[spoiler]Nur versteh ich nicht warum die Kinder die Karl tot gesehen hat im Zimmer, doch gelebt haben. Oder war das von dem Spiegelbield ne Sinnestäuschung.[/spoiler]

Der unsichtbare Henker
Eine sehr mysteriöse Geschichte. Fand sie aber gut.

[spoiler]Vor allem was die drei Väter gemacht haben und als sie vor der Polizei hörten das das ein Spitzel war und ihnen geholfen hat, fand ich richtig gut. Doch man fragt sich am Ende wer das alle getan hat.[/spoiler]

Der Schneemann
Hat mit echt viel Spass gemacht. Tolle Geschichte. Ich war echt erstaunt.

Rachemond
Sie hat mir gut gefallen, war spannend aber auch etwas traurig. Das Ende war super. Das Gedicht am Anfang war richtig passend. Gibt es das vielleicht wirklich das Gedicht?

Die dunkle Seite des Mondes
Gute Geschichte, war gut erzählt und spannend aufgebaut. Fand auch das man sich gut hinneinversetzen konnte, und versucht hat mitzulösen. So ging es mir jedenfalls.

Macht weiter so. Bin von allen Geschichten begeistert. Und hoffe das es einen Band IV geben wird. Denn es macht Freude euere Geschichten zu lesen.

Bis bald :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Bücherwurm
 
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 12. Juli 2002, 17:29
Wohnort: Creußen

Beitragvon Marc » Dienstag 14. April 2009, 11:25

@AQ2:

Sorry, hatte übersehen, dass du zu "Alles Verhandlunssache" eine Frage gestellt hast.

[spoiler]Ja, stimmt, es geht um einen Handel mit dem Teufel. Der Mann bricht man Ende zusammen, weil er sein Leben gegen die Genesung seiner kranken Tochter tauscht. [/spoiler]
Benutzeravatar
Marc
Leseratte
 
Beiträge: 294
Registriert: Freitag 23. September 2005, 17:02
Wohnort: Aachen

Beitragvon AQ2 » Mittwoch 15. April 2009, 10:34

@Marc

Super danke für die Erklärung. Jetzt ist so einiges klarer.

Bis bald :lernen:
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Margaret Mitchell - Vom Winde verweht
Benutzeravatar
AQ2
Bücherwurm
 
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 12. Juli 2002, 17:29
Wohnort: Creußen

Beitragvon Laurin » Freitag 12. Juni 2009, 22:24

Hallo AQ2,
ich würde gern deine Rezension bei Amazon einbringen, gibst du dein Okay?
Gruß Laurin
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon AQ2 » Mittwoch 17. Juni 2009, 07:22

Hi Laurin,

Na klar gebe ich mein OK dafür. Ich hatte auch sehr viel Spass beim Lesen, und ich hoffe das es irgendwann einen 4. Teil geben wird.

Bis bald :lernen:
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Margaret Mitchell - Vom Winde verweht
Benutzeravatar
AQ2
Bücherwurm
 
Beiträge: 246
Registriert: Freitag 12. Juli 2002, 17:29
Wohnort: Creußen

Beitragvon Laurin » Montag 22. Juni 2009, 20:56

Hi AQ2,
habe deine Rezension bei Amazon veröffentlicht. Wird aber sicher noch ca. 2Tage dauern bis sie online ist.
Gruß Laurin. :hallo: :hallo: :hallo:
Bild
Benutzeravatar
Laurin
Moderator
 
Beiträge: 838
Registriert: Samstag 14. Dezember 2002, 12:34
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Beitragvon Holger » Dienstag 23. Juni 2009, 08:07

Nö, ist schon drin!

Wurde auch verdammt Zeit, dass da mal was passiert. :lol2:
Benutzeravatar
Holger
Supermoderator
 
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 14. März 2003, 10:58
Wohnort: Gladbeck, Ruhrgebiet

VorherigeNächste

Zurück zu Mitternachtsgrauen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron